Seiteninhalt

Stadtmuseum Villa Böhm

Neustadter Geschichte zum Anfassen. Das Museum, untergebracht in neun Räumen im Erdgeschoss der Villa Böhm, bietet seinen Gästen eine Entdeckungsreise durch die fast 800 jährige Geschichte von Neustadt an der Weinstraße.

Besucher erleben ein Museum zum Anfassen und Bewegen: Originale Zeugnisse in Vitrinen mit Schubladen, Schaltern, beweglichen Täfelchen, Lampen, Büchern zum Blättern und vieles mehr: Moderne Terminals ergänzen und vertiefen die Themen in Bild, Ton und Text.

Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag 14-18 Uhr

Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat zusätzlich von 11-14 Uhr.

Der Einlass ins Stadtmuseum ist bis auf Weiteres nur mit einer Vorausbuchung möglich.

Diese erfolgt hauptsächlich über unser Terminbuchungssystem: Online-Terminbuchung

Es sind nur eine geringe Zahl an Museumsbesuchern gleichzeitig im Gebäude zugelassen und vor Ort findet ein der Situation angepasster Ablauf statt (Umsetzung Hygienekonzept). Im gesamten Gebäude und ebenso in allen Bereichen, wo kein Abstand von mindestens 1,5 m sicher eingehalten werden kann, besteht strikte Maskenpflicht mit der Maßgabe, dass eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 oder eines vergleichbaren Standards zu tragen ist.

Wir sind gemäß der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung verpflichtet die Kontaktnachverfolgbarkeit sicherzustellen. Selbstverständlich werden Ihre Daten nach Ablauf der vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist von einem Monat fachgerecht vernichtet.

Gebühren: Eintritt frei – Spenden erwünscht

Anschrift:

Stadtmuseum Villa Böhm
Maximilianstraße 25 / Villenstraße 16 b
67433 Neustadt an der Weinstraße

Kontakt (Verwaltung):

Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße
Archiv & Museum
Stadtmuseum
Talstraße 148
67434 Neustadt an der Weinstraße
fon: +49 6321 855-1540
fax: +49 6321 855-7-1540
museum@neustadt.eu

Veranstaltungen des Fördervereins Stadtmuseum Januar bis Juni 2021: Mittwochstreffs Förderverein 1. Halbjahr 2021 auf einen Blick.

Virtuelle 360° Tour durch das Stadtmuseum Villa Böhm

Virtuelle 360° Tour durch das Stadtmuseum Villa Böhm

 

Der Förderverein Museum der Stadt Neustadt an der Weinstraße e.V.

Der Verein unterstützt das Museum der Stadt in seinem kulturellen und bildungspolitischen Auftrag.

Wir wollen die Museumsarbeit der Stadt, sowie das Sammeln und Erhalten von Kulturgütern inhaltlich und finanziell nach Kräften fördern und unterstützen. Wir wollen durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit das Interesse an dem im Jahre 2004 wiedereröffneten Stadtmuseum wecken und es im Bewusstsein der Bürger verankern.
Wir bitten alle Neustadter Bürger und alle Museumsinteressierten, uns bei dieser Aufgabe zu unterstützen.

Jeweils am 1. Mittwoch im Monat finden die sogenannten Mittwochstreffs im Stadtmuseum statt (Vorträge, Konzerte, Kaffeerunden, Filmvorführungen und Exkursionen).

Der Verein hat zur Zeit 318 Mitglieder. (Stand 03/2021) 

Weitere Mitglieder sind uns herzlich willkommen (Der Jahresbeitrag beträgt 10,00 Euro). Beitrittserklärung

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Dr. Hiltrud Funk (1. Vorsitzende)
E-Mail: hiltrudfunk@web.de