Seiteninhalt

Eigenbetrieb Stadtentsorgung

Die Stadt Neustadt an der Weinstraße führt ihre Einrichtungen der Abwasserbeseitigung und Abfallentsorgung als Eigenbetrieb unter dem Namen "Eigenbetrieb Stadtentsorgung Neustadt an der Weinstraße ( ESN )".

Aufgabe des ESN ist es:

  • Abwasser (Schmutzwasser und Niederschlagswasser) von den im Stadtgebiet der Stadt Neustadt an der Weinstraße gelegenen Grundstücken abzunehmen und unschädlich zu beseitigen.
  • Abfälle, die im Stadtgebiet angefallen sind, zu entsorgen. Damit verbunden ist die Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, den Abfallerzeuger (Einwohner) darüber zu informieren und zu beraten, wie der Anfall von Abfall vermieden bzw. reduziert wird.

Aktuelle Meldungen

01.09.2022
Bürgermeister Stefan Ulrich (li.) und Ministerialdirektor Daniel Stich lassen sich die Probenentnahmen erklären.
Neustadt an der Weinstraße nimmt als einzige rheinland-pfälzische Kommune an dem bundesweiten Pilotprojekt zum Abwassermonitoring zwecks Erforschung von Corona-Virusvarianten teil. Grund genug für Ministerialdirektor Daniel Stich, die städtische Kläranlage im Rahmen seiner Sommertour zu besuchen. Gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Ulrich ließ sich Stich die Probenentnahmen und das Überwachungssystem erklären. Mehr
29.08.2022
Keine Plastiktüte in die Biotonne
Um den in Neustadt eingesammelten Bioabfall weiterhin verwerten zu können, ist eine Verbesserung der Qualität erforderlich. Die Bioabfall-Verordnung gibt vor, dass ab 2024 der Störstoffanteil nur noch bei maximal 3% liegen darf. Mehr
25.08.2022
Die Biotonne ist Trennt!
Ab der Woche vom 29. August wird die Biotonne wieder alle 2 Wochen geleert; damit endet der Zeitraum, in dem die Biotonne wöchentlich geleert wird. Mehr
25.07.2022
Tasche zu "neustadt macht blau!"
Um die Nutzung der Papiertonne zu fördern, ist am 15. Juli die Aktion „Neustadt macht blau !“ angelaufen. Sie unterstützt alle Neustadter Haushalte, die künftig zur Sammlung der PPK – Fraktion (Papier, Pappe, Kartonage) von Wertstoffsäcken zu einer Papiertonne wechseln. Mehr
14.07.2022
ESN-App
Wie sind die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes, wo finde ich Second-Hand-Organisationen, wann kann ich meinen Sperrmüll loswerden? – Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Nutzerinnen und Nutzer der neuen Abfall-App für Neustadt. Mehr
22.03.2022
Abfall-ABC
Das Abfall-ABC für die Neustadter BürgerInnen wurde neu aufgelegt. Es liegt jetzt in gedruckter und elektronischer Form als Download vor. Mehr
17.02.2022
Gelbe Säcke_1
Der Eigenbetrieb Stadtentsorgung Neustadt (ESN) bittet darum, dass Wertstoffsäcke, vor allem die „Gelben Säcke“, bei Sturm- und Unwetterwarnungen nach Möglichkeit erst zeitnah am Abholtag rausgestellt und fixiert oder (locker) festgebunden werden, damit sie sich nicht über Straßen und Gehwege verteilen und im schlimmsten Fall auch noch aufreißen. Mehr
13.01.2022
Alternativbild
Am vergangenen Samstag, 8. Januar, wurde eine Wildablagerung gemeldet: Im Diedesfelder Weg entdeckte ein Bürger u.a. ein großes Blechfass mit Batterien, das im Bereich eines Wassergrabens lag. Teils steckten auch Batterien im Wasser. Mehr
21.10.2021
Kampagne wir für bio
Die Verunreinigung des Bioabfalls in Neustadt an der Weinstraße mit Plastik gefährdet die Herstellung von Biokompost und ist ein Problem für die Umwelt. Der Eigenbetrieb Stadtentsorgung Neustadt (ESN) kämpft deshalb gemeinsam mit weiteren Entsorgungsbetrieben aus der Pfalz mit der Umweltkampagne #wirfuerbio gegen Plastik im Bioabfall und bittet die Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe. Mehr