Seiteninhalt

Gimmeldinger Mandelblüte 2024

Wo präsentiert sich die Mandelblüte schöner als in Gimmeldingen? Das Neustadter Weindorf hat die Mandelblüte in aller Munde gebracht. Mit seinen Feierlichkeiten zur Mandelblüten läutet Gimmeldingen traditionell die Pfälzer Weinfestsaison ein. Über die Termine wird immer viel spekuliert und diskutiert, da diese nach dem Stand der Blüte festgelegt werden.

Gimmeldingen liegt klimatisch bevorzugt am Rande des Haardtgebirges. Hier gedeihen die Mandelbäume besonders gut. Sie stehen im Ort, entlang der Straßen und Wege und in den Weinbergen und verzaubern die sanft geschwungene Landschaft mit einer duftenden, rosa farbenen Blütenpracht. Gern kommt man hier her, um den Frühling in seiner schönsten Form zu erleben, entlang Mandelalleen zu spazieren, die zarten Blüten zu betrachten und den Duft zu genießen. 

Ein absolutes "Muss" ist ein Bummel auf dem Mandelblüten-Panoramaweg (Haberackerstraße, Fürstenweg, Weinlehrpfad, König-Ludwig-Pavillon, Neubergstraße). Unterwegs kann man nicht nur herrliche Mandelbäume, sondern auch den weiten Blick über die Rheinebene und den Haardtrand mit dem Hambacher Schloss genießen. Den schönsten Blick hat man vom König-Ludwig-Pavillon, wo ein Ausschank zum Verweilen einlädt. Sehenswert ist auch der Mandelblüten-Lehrpfad an der "Motz", am Ortsausgang Richtung Hildenbrandseck/Königsbach.

Flyer “Pfälzer Mandelblüte“ 2024


Festivitäten rund um die Gimmeldinger Mandelblüte

Wo präsentiert sich die Mandelblüte schöner als in Gimmeldingen? Das Neustadter Weindorf hat die Mandelblüte in aller Munde gebracht. Mit seinen Feierlichkeiten zur Mandelblüten läutet Gimmeldingen traditionell die Pfälzer Weinfestsaison ein.

Die Festmeile erstreckt sich über die Neubergstraße, beginnend am König-Ludwig-Pavillon über die Peter-Koch-Straße und das Dorfzentrum in die Kurpfalzstraße.

Je nach Wetterlage haben verschiedene Weingüter in Gimmeldingen auch unter der Woche als Straußwirtschaften geöffnet. Das Angebot wird an den Festwochenenden mit weiteren Ausschankstellen und einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot sowie Kunsthandwerk und typisch pfälzischen Produkten ergänzt. Empfehlung: Reisen Sie entspannt mit den öffentlichen Verkehrsmittel an.

Im Rahmen der „Pfälzer Mandelwochen“, eine touristische Dachmarke unter der die verschiedenen Mandelblütenaktionen entlang der Deutschen Weinstraße jährlich zusammengefasst werden, sind die zahlreichen Angebote und Veranstaltungen in Gimmeldingen aufgeführt. Ab Anfang März öffnen verschiedene Weingüter in Gimmeldingen als Straußwirtschaft ihre Türen und laden alle Frühlingsbegeisterte ein, die Mandelblüte bei einem Glas Wein und leckeren Speisen zu genießen. Mit diesem Angebot können sich die zahlreichen Besucherinnen und Besucher nicht nur an einem Festwochenende, sondern über mehrere Wochen an der rosafarbenen Blütenpracht zu erfreuen.

Führungen zu den schönsten blühenden Mandelbäumen
Die Gästeführer in Gimmeldingen werden vom Beginn der Mandelblüte an bis zu ihrem Ende jeden Mittwoch und Samstag um 15:00 Uhr eine Führung zu den schönsten blühenden Mandelbäumen anbieten (sofern die Natur wohlgesonnen ist). Die Termine finden Sie hier.

Flyer “Gästeführungen in Gimmeldingen zu den schönsten Mandelbäumen“

Wein-Erlebnisführung: Mandelblüte, Meerspinne und Monarchen
Genießen Sie zur Zeit der Gimmeldinger Mandelblüte eine unterhaltsame Mandelblüten-Erlebnis-Führung einer zertifizierten Kultur- und Weinbotschafterin. Lassen Sie sich dabei von einer 6-teiligen Weinprobe lokaler Weingüter sowie exklusiven Mandel-Snacks verwöhnen. Erfahren Sie warum das Mandelblütenfest in Gimmeldingen stattfindet, was Mandeln und Meerspinne gemeinsam haben und warum die Bayern das Oktoberfest den Pfälzern verdanken... Die Termine finden Sie hier.



Kein Ergebnis gefunden.