Seiteninhalt

Neustadt - Perle der Pfalz (unser Angebot für Busreiseveranstalter)

Dieses Pfalz-Paket bietet Kultur, Natur und Genuss im Herzen der Deutschen Weinstraße.

  • Bild vergrößern: Historische Hintergasse in Neustadt an der Weinstraße © gliglag.de
    Historische Hintergasse in Neustadt an der Weinstraße © gliglag.de
  • Bild vergrößern: Der Elwedritsche Brunnen © gliglag.de
    Der Elwedritsche Brunnen © gliglag.de
  • Bild vergrößern: Kartoffelmarkt mit Paradiesbrunnen © Rolf Schädler
    Kartoffelmarkt mit Paradiesbrunnen © Rolf Schädler
  • Bild vergrößern: Der Neustadter Saalbau
    Der Neustadter Saalbau


Programmablauf (die Tagesprogramme sind untereinander austauschbar):

1. Tag:
  • Anreise
2. Tag:
  • Führung durch die historische Altstadt in zwei Gruppen
  • 4-teilige Weinprobe
  • Spießbraten auf Rebenglut im Weingut
3. Tag:
  • Ganztägige Reiseleitung "Deutsche Weinstraße"
  • Pfälzer Spezialitäten-Essen, warm
4. Tag:
  • Hambacher Schloss – Eintritt und Führung in drei Gruppen
  • Optionales Nachmittagsprogramm*
  • Abendbüffet zum Ausklang der Reise in schöner Atmosphäre
  • Musikalische Begleitung/Alleinunterhaltung nach dem Essen
5. Tag:
  • Abreise


Weitere Infos:

Leistungen:
  • Führung durch die historische Altstadt in zwei Gruppen
  • 4-teilige Weinprobe
  • Spießbraten
  • Ganztägige Reiseleitung "Deutsche Weinstraße"  
  • Pfälzer Spezialitäten-Essen, warm
  • Hambacher Schloss – Eintritt und Führung in drei Gruppen
  • Abendbüffet
  • Musikalische Begleitung/Alleinunterhaltung nach dem Essen
Buchbar:
  • ganzjährig, Montag bis Freitag
Dauer:
  • April bis Oktober
Teilnehmer:
  • Mindestteilnehmerzahl beträgt 40 Personen
Preis pro Person:
  • ab 149,00 €
Optionales Nachmittagsprogramm (Preis auf Anfrage):
  • Winzer-"Abitur", inkl. alkoholfreier Getränke, Kaffeepause oder Mittagssnacks, oder
  • Planwagenfahrt inkl. Kartoffelsuppe und Dampfnudeln, oder
  • 3-teilige Sektprobe & Fingerfood

Bei bestehenden Reisebeschränkungen sind Umbuchungen und Stornierungen kostenlos möglich.

Info & Beratung PfalzTours

Team PfalzTours ©AD LUMINA Ralf Ziegler

Anreise & Parken

Durch unser umfangreich ausgestattetes Verkehrsnetz des ÖPNV, diverse Wanderbusse und Carsharing-Elektroautos kann man auch ganz wunderbar ohne eigenes Auto bei uns Urlaub machen. Bei einer Übernachtung bei unseren Pfalzcard-Gastgebern können Busse und Regionalbahnen in der Pfalz sogar kostenlos genutzt werden.

Anreise mit Bus & Bahn planen:

Parkplätze und Parkhäuser:

  • Festwiese (Wiesenstraße), Friedrichstraße, Alter Turnplatz (Exterstraße), Kohlplatz, Bachgängel West, Strohmarkt Nord/Süd, Mitfahrerparkplatz am Hauptfriedhof (Landauer Straße)
  • Parkhaus Klemmhof (P1 mit Dach), Infos www.ps-huefner.de 
  • Parkhaus Hetzelgalerie (Exterstraße) (P2 mit Dach) Einfahrt: Mo bis Fr 7:00 - 23:00 Uhr, sonn- und feiertags: 9:00 -23:00 Uhr. Ausfahrt immer möglich

Parkplan Innenstadt

Schwerbehindertenparkplätze:
Alter Turnplatz, Bahnhofstraße, Bahnhofsvorplatz, Landschreibereistraße, Konrad-Adenauer-Straße, Hetzelstraße/Juliusplatz, Festweise, Bahnhof NW Böbig

Park & Ride:
Park & Ride am Hauptbahnhof, Park & Ride Rosslaufstraße, Park & Ride Böbig

Parken mit dem Reisebus:
Für Reisebusse gibt es zwei offizielle Busparkplätze: Neben der Esso Tankstelle in der Landauer Straße und in der Winzinger Straße neben der Festwiese.

Parkmöglichkeiten für Reisemobile (Öffentliche Stellplätze):

  • An der Martin-Luther-Kirche in der Martin-Luther-Straße. 30 Plätze mit Ver- und Entsorgungsstation
  • Parkplatz am Rebenmeer im Weindorf Duttweiler (20 Plätze)
  • Parkplatz Dammstraße-Ost (neben Schwimmbad) im Weindorf Hambach (20 Plätze)
  • Parkplatz Festplatz am Mandelring unterhalb der Pergola im Weindorf Haardt
  • Und: Viele Winzer in den Weindörfern freuen sich auf den Besuch von Reisemobilisten