Seiteninhalt

Uffbasse! Die Pfälzer Kampagne für Rücksicht und Naturschutz

Aktivitäten an der frischen Luft werden von Jahr zu Jahr immer beliebter und die Menschen zieht es hinaus in die schützenswerte Natur, in die Wiesen, Felder, Weinberge und Wälder. Corona hat diesen Trend verstärkt und so häufen sich auch negative Begleiterscheinungen. Das Spektrum der Problemlagen reicht von zugeparkten Wald- und Feldwegen über verstärktes Müllaufkommen bis hin zu unerlaubtem Camping auf (Wald-)parkplätzen oder brenzligen Begegnungen von Radfahrenden, landwirtschaftlichen Maschinen oder Wanderern und Mountainbikern. Ziel der Kampagne „Uffbasse! Für Rücksicht und Naturschutz“ von der Pfalz.Touristik ist, allen Menschen ein gutes Freizeiterlebnis in der Pfalz zu ermöglichen und die negativen Begleiterscheinungen zu reduzieren und Konflikte zu entschärfen. 

ALSO: BASS‘ UFF UN DENK MIT!

Nimm Rücksicht auf alle, die unterwegs sind und vor allem auf die Natur, damit wir diese auch in ferner Zukunft noch genießen können.

Alle Inhalte der Kampagne wurden in Abstimmung mit den Teilnehmern des runden Tisches "Achtsam durch Wald und Feld" sowie dem "Werbeausschuss Pfalz" erstellt. Sie sollen einen Kompromiss der verschiedenen Perspektiven aus unterschiedlichen Disziplinen, Institutionen und Vereinen aus Tourismus, Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft und Sport darstellen.

Das Projekt wurde von Pfalz.Touristik e.V. und den touristischen Landkreisen und kreisfreien Städten im "Werbeausschuss Pfalz" finanziert und über LEADER gefördert. Wir bedanken uns bei allen beteiligten Partnern für die geleistete Unterstützung. Ein besonderer Dank gilt der LAG Pfälzerwald Plus.

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur:

  • Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.
  • Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.
  • Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.
  • Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.
  • Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen.
  • Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.
  • Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

Alle Informationen zur Kampagne „Uffbasse! Für Rücksicht und Naturschutz“ mit Verhaltenstipps für ein rücksichtsvolles und sorgsames Miteinander finden Sie unter www.pfalz.de/uffbasse