Seiteninhalt

Natur & Umwelt Aktuell

ACHTUNG: Die Neustadter Baumfördersatzung istseit dem 16.09.2021 in Kraft. Ein Antrag auf Aufnahme eines privaten Baums in das Kataster kann über die Tel.-Nr. 855-1538 oder durch Anfrage an die Email-Adresse umwelt@neustadt.eu bezogen werden.

21.10.2021
Klimaschutz geht alle an
Unter dem Motto „Movie & Network“ lädt die Stadtverwaltung gemeinsam mit Green Camp Neustadt zum Erfahrungsaustausch zwischen Neustadter Nachhaltigkeitsakteurinnen und -akteuren ein. Mehr
01.10.2021
Sophora SGD Süd
Wer selbst einen großen Beitrag zum Klimaschutz und zur Verbesserung des Stadtklimas leisten möchte, kann sich nun in ein Baumförderkataster eintragen lassen und mit städtischer Unterstützung in Form einer jährlichen, kostenlosen und fachgerechten Baumprüfung seinen Privatbaum schützen und pflegen.  Mehr
23.09.2021
Bachpatenvertrag 09_2021
Das rheinland-pfälzische Landesamt für Umwelt und der Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V. Neustadt-Weinstraße hatten geladen, Honoratioren, Bachpatenschaften und Vertreter der Fachverwaltung waren der Einladung in die Festhalle Geinsheim gefolgt und tagten im Rahmen des regionalen Bachpatentages am Samstag, 18. September 2021, zu aktuellen Themen. Mehr
Alternativbild
„Neustadts Baumfördersatzung seit 16.9.2021 in Kraft Mehr
20.07.2021
Baum
Die Bewerbungsphase ist abgeschlossen. Aktuell findet die Bewertung der Berwerbungen für den Umweltpreis 2021 statt. Mehr
28.05.2021
neue Blühflächen sollen die Artenvielfalt erhöhen
Mit einer ansprechenden Beschilderung möchte die Grünflächenabteilung der Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße nun auf innerstädtische Blühflächen aufmerksam machen. Diese wurden im Rahmen des Labels „StadtGrün naturnah“ ausgewählt und sollen zur Förderung der Biodiversität beitragen. Mehr
06.04.2021
Hörstwiesen_Randspalte_Biodiversität
Das Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz führt seit 2020 eine Grünlandkartierung durch. Mehr
25.01.2021
Vielfalt im Garten
Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz bietet einen Online-Vortrag zum Thema "Der klimagerechte Garten - Was ist zu tun? - 13 Klimawandel-Strategien als Sofortmaßnahme für den Garten" an. Mehr
22.12.2020
Alternativbild
Der Stadtrat der Stadt Neustadt hatte 2016 beschlossen eine Grundwasserstudie in Auftrag zu geben, die ermitteln sollte, ob der Grundwasserspiegel im obersten Grundwasserleiter wie anhand des von Jahr zu Jahr weiter absinkenden Wasserspiegels des Mussbacher Baggerweihers zu befürchten tatsächlich absinkt. Außerdem sollte geprüft werden, wie sich nach den derzeitigen Klimaprognosen des Landes der Klimawandel auf die Stadt Neustadt und speziell auch auf die Grundwasserneubildung ausweisen wird. Dritter Teil sollte die Sammlung von Ideen für Maßnahmen zur Grundwasseranreicherung sein und die Bewertung ihrer Effektivität unter Einbeziehung des bestehenden Grundwassermodells des Büros BGS Umwelt für Neustadt. Mehr
Alternativbild
Die Umweltabteilung hat einige Tipps und Vorschläge zum bewussten Zeitvertreib in Corona-Zeiten zusammengetragen: Mehr
19.05.2020
Naturschutzgebiet Mussbacher Baggerweiher
Zum Schutz der vielen besonderen Arten am Mussbacher Baggerweiher wurde im April die nördliche Zuwegung ins Gebiet mit einem Bauzaun verschlossen. Mehr
03.03.2020
INFO
Aufgrund des Umzugs der Umweltabteilung und aufgrund von derzeit technischen Problemen ist die Umweltabteilung bis voraussichtlich Mitte/ Ende der 13. Kalenderwoche telefonisch und persönlich nur eingeschränkt zu erreichen. Mehr
18.12.2019
INFO
Der große Parkplatz vor dem Naturfreundehaus bleibt wegen Unterspülung durch den nahe gelegenen Weiher teilweise abgesperrt. Mehr
18.12.2019
Vorbereitung zur Anlage der Aussengebietsentwässerung Gimmelinger Strasse
Anfang Dezember begann eine Firma im Auftrag der Umweltabteilung der Stadt Neustadt westlich des Neubaugebiets Gimmeldinger Straße damit, die sogenannte "Außengebietsentwässerung" anzulegen. ... mehr
10.12.2019
Naturfreundehaus Standort
Der große Parkplatz vor dem Naturfreundehaus ist seit Ende Oktober teilweise wegen Unterspülung durch den nahe gelegenen Weiher gesperrt. Um den Teich ... mehr
10.12.2019
Stenzelquelle Rückbau November 2019
Stadt ergreift wegen Verkeimung und Umweltbeeinträchtigungen unkonventionelle Maßnahme Mehr