Seiteninhalt

Netzwerk Kinderschutz

Jedes Kind hat das Recht auf eine positive Entwicklung und Entfaltung sowie auf das erreichbare Höchstmaß an Gesundheit

Diesen Auftrag des Landesgesetzes zum Schutz von Kindeswohl und Kindergesundheit hat sich die Stadt Neustadt an der Weinstraße zur Aufgabe gemacht. Die Netzwerkkoordination Kinderschutz und Frühe Hilfen möchte Neustadter Familien und ihren Kindern niederschwellige und präventive Angebote zur Förderung des Kindeswohls und der Kindergesundheit gewährleisten.

Durch den Aufbau und der Weiterentwicklung lokaler Netzwerke wirken Jugendhilfe, Gesundheits- und Bildungswesens und die Justiz gemeinsam auf die Förderung des Kindeswohls und der Verbesserung des Kinderschutzes hin.


DIE NETZWERKKONFERENZ KINDERSCHUTZ FAND AM 13.07.2022 IM KLOSTER NEUSTADT STATT

Thema: "Kinder eines psychisch-oder suchtbelasteten Elternteils: Belastungen-Bewältigung-Unterstützung-Kooperation"