Seiteninhalt

Krönungsfeierlichkeiten... der Deutschen und der Pfälzischen Weinköniginnen

Die Wahl der 74. Deutschen Weinkönigin

Im Jahr 2022 findet die Vorentscheidung der Wahl der Deutschen Weinkönigin am 24.09.2022 statt. Das Finale der Wahl der Deutschen Weinkönigin findet am 30.09.2022 statt.

Die Bewerberinnen zur Wahl der 74. Deutschen Weinkönigin im Überblick:

  • Mariella Cramer, Ahr
  • Karin Lang, Baden
  • Stefanie Kippenhan, Hessische Bergstraße
  • Kirsten Urban, Mosel
  • Sophie Nemus, Nahe
  • Sophia Hanke, Pfalz
  • Juliane Schäfer, Rheinhessen
  • Luise Antonie Böhme, Saale-Unstrut

NEU: Das Publikum kann erstmals die Deutsche Weinkönigin mit wählen

Bei der diesjährigen Wahl der Deutschen Weinkönigin haben alle Zuschauerinnen und Zuschauer der TV-Sendung, des Livestreams oder im Saal, erstmalig die Möglichkeit, selbst mitbestimmen können, wer die 74. Deutsche Weinkönigin wird. Sie haben die Wahl zwischen den drei Kandidatinnen, die von der Jury in einer ersten Abstimmung vorausgewählt werden. Die finale Wahl wird über das Dialogforum meinSWR erfolgen. Weitere Informationen zum neuen Format der Wahl der Deutschen Weinkönigin finden Sie hier.

Weitere Infos und Tickets:
Tickets erhalten Sie bei der Tourist-Information Neustadt an der Weinstraße, Hetzelplatz 1, 67433 Neustadt an der Weinstraße, Kerstin Ehrich, Tel. 06321-926856 / kerstin.ehrich@neustadt.eu oder online in unserem Neustadt Shop.

Ticket Vorentscheid: 43 €. Im Ticketpreis enthalten sind Begrüßungssekt, Snack, Mineralwasser, Weine aus deutschen Anbaugebieten, Garderobengebühr

Ticket Finale: 49 €. Im Ticketpreis enthalten sind Begrüßungssekt, Snack, Mineralwasser, Weine aus deutschen Anbaugebieten, Garderobengebühr

Mehr Informationen zur Wahl der Deutschen Weinkönigin

Rückblick: Die Deutsche Weinkönigin 2021/2022

Die Deutsche Weinkönigin 2021/2022 heißt Sina Erdrich und kommt aus Baden. In einem spannenden, zweistündigen Finale setzte sich die 24-Jährige gegen ihre fünf Mitbewerberinnen durch. Als Deutsche Weinprinzessinnen stehen ihr Saskia Teucke aus der Pfalz und Linda Trarbach von der Ahr zur Seite.  

Als die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts (DWI), Monika Reule, die Entscheidung der rund 70-köpfigen Fachjury im Saalbau von Neustadt an der Weinstraße verkündete, war Sina Erdrich die Überraschung deutlich anzusehen. Freudestrahlend und sichtlich bewegt nahmen sie und die beiden neugewählten Weinprinzessinnen unter lautstarkem Applaus des etwa 400-köpfigen Publikums die Kronen von ihren Vorgängerinnen entgegen.„Ich bin völlig überwältigt, es war wie eine emotionale Achterbahnfahrt", sagte die frisch gekrönte Weinkönigin.

Sina Erdrich wird als 73. Deutsche Weinkönigin ein Jahr lang für die heimischen Weine und deren Erzeuger im Auftrag des Deutschen Weininstituts (DWI) auf rund 200 Terminen im Inland und auf internationalen Bühnen unterwegs sein – soweit es das Infektionsgeschehen zulässt. „Die sechs Finalistinnen haben es der Jury nicht leicht gemacht“, berichtete Monika Reule. „Mit dem gewählten Majestäten-Trio werden drei außerordentlich kompetente und souveräne Fachfrauen als neue Botschafterinnen die heimischen Weine weltweit repräsentieren“, so die DWI-Chefin.

Die Wahl der Deutschen Weinkönigin hat eine Tradition, die bis zum Jahr 1931 reicht. Damals war es die Pfalz, die als erstes deutsches Weinbaugebiet eine Weinkönigin wählte. Diese Zeremonie hat sich bis heute gehalten und wird jedes Jahr auf Neue zelebriert. Die Amtszeit einer Weinkönigin dauert immer ein Jahr bis zur Wahl ihrer Nachfolgerin. Die Siegerin soll eine Repräsentantin des deutschen Weines sein und muss eine Menge Attribute wie Charme, Witz und Spontanität besitzen.

Impressionen von der Krönungsfeier

  • Bild vergrößern: Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © Deutsches Weininstitut (DWI)
    Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © Deutsches Weininstitut (DWI)
  • Bild vergrößern: Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W. Krönung Sina Erdrich (Baden) © Deutsches Weininstitut (DWI)
    Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W. Krönung Sina Erdrich (Baden) © Deutsches Weininstitut (DWI)
  • Bild vergrößern: Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W. Krönung Linda Trarbach (Ahr) © Deutsches Weininstitut (DWI)
    Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W. Krönung Linda Trarbach (Ahr) © Deutsches Weininstitut (DWI)
  • Bild vergrößern: Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W. Krönung Saskia Teucke (Pfalz),  © Deutsches Weininstitut (DWI)
    Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W. Krönung Saskia Teucke (Pfalz), © Deutsches Weininstitut (DWI)
  • Bild vergrößern: Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © TKS GmbH
    Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © TKS GmbH
  • Bild vergrößern: Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © TKS GmbH
    Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © TKS GmbH
  • Bild vergrößern: Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © TKS GmbH
    Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © TKS GmbH
  • Bild vergrößern: Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © TKS GmbH
    Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © TKS GmbH
  • Bild vergrößern: Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © TKS GmbH
    Wahl der deutschen Weinkönigin, Finale, 24.09.2021, Saalbau in Neustadt/W.Linda Trarbach (Ahr), Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz), © TKS GmbH



Wahl der Pfälzischen Weinkönigin 2022 mit After-Show-Party – Safe the Date!

Im Mittelpunkt des Events stehen drei Kandidatinnen, die als neues #teampfalz die Nachfolge der aktuellen Pfälzischen Weinhoheiten antreten werden.

Lea Baßler, Sandra Eder und Lea Lechnerso heißen die Kandidatinnen für das Amt der 84. Pfälzischen Weinkönigin.

Bei der Krönungsveranstaltung am 7. Oktober im Neustadter Saalbau treten die Weinexpertinnen an, um die Jury zu überzeugen und die Nachfolge von Sophia Hanke anzutreten. Fest steht: Alle drei Kandidatinnen werden nach der rundum erneuerten Veranstaltung die Pfalz und den Pfälzer Wein für ein Jahr als Weinbotschafterin präsentieren.

Im Fokus des neuen Konzepts stehen die drei Kandidatinnen Lea Baßler aus Bad Dürkheim, Sandra Eder aus Neustadt-Mußbach und Lea Lechner aus Neustadt-Diedesfeld. Die 83. Pfälzische Weinkönigin Sophia Hanke wird gemeinsam mit ihren Prinzessinnen Sabina Kobek und Laura Wessa an diesem Abend nicht nur die Krone weiterreichen, sondern den Abend auch begleiten. Last but not least steht natürlich auch der Pfälzer Wein im Mittelpunkt des neuen Eventkonzepts. Wie in jedem Jahr dürfen die angehenden Weinbotschafterinnen bei der Bühnenshow ihr Weinwissen und ihr Kommunikationstalent auf vielfältige Art unter Beweis stellen – auch eine Blindprobe gehört dazu. Unterstützung bekommen sie dabei in diesem Jahr von einem Stargast aus der Deutschen Weinszene, der die anspruchsvollen Aufgaben fachlich begleitet. Neu ist außerdem, dass auch die Fachbefragung der Kandidatinnen erstmals öffentlich vor großem Publikum stattfindet – so können sich alle Zuschauer noch mehr von der Weinkompetenz der künftigen Hoheiten beeindrucken lassen.

Sobald die Siegerin gewählt und das neue Weintrio gekrönt ist, ist der Abend noch lange nicht vorbei: In diesem Jahr wird das #teampfalz gebührend gefeiert werden! Alle Besucher des Saalbaus erwartet eine After-Show-Party mit Spitzen-DJ und ausgewählten Pfalzweinen an der Bar.

Die Gestaltung des Abends liegt in den Händen von Pfalzwein und TKS Stadtmarketing, unterstützt von der ehemaligen Deutschen Weinkönigin Janina Huber, die auch die Moderation übernehmen wird.

Einlass ist am 07. Oktober um 18:00 Uhr, um 19:00 Uhr startet der Wahlabend.

Weitere Infos und Tickets:
Tickets erhalten Sie bei der Tourist-Information Neustadt an der Weinstraße, Hetzelplatz 1, 67433 Neustadt an der Weinstraße, über Kerstin Ehrich, Tel. 06321-926856 / kerstin.ehrich@neustadt.eu oder in unserem online in unserem Neustadt Shop.

Ticket pro Person: 49 €: Im Ticketpreis enthalten sind: 1 Glas Begrüßungssekt, 1 bunter mediterraner Teller, Weinprobe, kostenlose Garderobe und After-Show-Party. Es ist aktuell nicht möglich, ein Late-Night-Ticket zu erwerben.
Bitte beachten Sie, dass die Sitzplatzauswahl von uns vorgenommen wird und wir aus organisatorischen Gründen keine Sitzplatzwünsche berücksichtigen können. Selbstverständlich versuchen wir bei mehreren Bestellungen Ihre Sitzplätze nebeneinander zu platzieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mehr zur Pfälzischen Weinkönigin

Aktuelles gibt es auch immer auf der Facebook-Seite:  www.facebook.com/pfaelzische.weinhoheiten


  • Bild vergrößern: Sabina Kobek aus Neustadt
Kandidatinnen zur Wahl der Pfälzischen Weinkönigin
Laura Wessa aus Bockenheim
Sophia Hanke aus Roedersheim-Gronau
bewerben sich um die Krone der Weinkoenigin 2021
Foto: Linzmeier-Mehn/12.07.21/
    Sabina Kobek aus Neustadt Kandidatinnen zur Wahl der Pfälzischen Weinkönigin Laura Wessa aus Bockenheim Sophia Hanke aus Roedersheim-Gronau bewerben sich um die Krone der Weinkoenigin 2021 Foto: Linzmeier-Mehn/12.07.21/
  • Bild vergrößern: Krönungsveranstaltung Pfälzische Weinkönigin 2021 © Kai Mehn
    Krönungsveranstaltung Pfälzische Weinkönigin 2021 © Kai Mehn
  • Bild vergrößern: Krönungsveranstaltung Pfälzische Weinkönigin 2021 © Kai Mehn
    Krönungsveranstaltung Pfälzische Weinkönigin 2021 © Kai Mehn
  • Bild vergrößern: Krönungsveranstaltung Pfälzische Weinkönigin 2021 © Kai Mehn
    Krönungsveranstaltung Pfälzische Weinkönigin 2021 © Kai Mehn
  • Bild vergrößern: Krönungsveranstaltung Pfälzische Weinkönigin 2021 © Kai Mehn
    Krönungsveranstaltung Pfälzische Weinkönigin 2021 © Kai Mehn