Seiteninhalt

Termine, Infos, Neuigkeiten

Veranstaltungshinweise

Arbeitskreis "Frühe Hilfen Neustadt"

Der Arbeitskreis besteht aus ca. 25 - 30 Vertreter/innen von Einrichtungen aus der Jugend-/Gesundheitshilfe, die rund um die Geburt mit Familien arbeiten. Intention ist es, die Kooperation im Rahmen der präventiven Hilfen zu intensivieren, Informationen auszutauschen und weitere notwendige Unterstützungsangebote für werdende Eltern wie auch Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr einzurichten. 

Das nächste Treffen findet am 30. November 2021 statt.

Arbeitskreis "Kinder eines psychisch- oder suchtbelasteten Elternteils"

Der Arbeitskreis setzt sich aus engagierten Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe, der Erwachsenenhilfe und  des Gesundheitswesens zusammen. Die Akteure setzten sich mit der besonderen Situation von Kinder und Jugendlichen, die mit einem psychisch- oder suchterkrankten Elternteil aufwachsen und dem regionalen Versorgungsangebotes auseinander. Das nächste Treffen am 16. November 2021 satt.

Netzwerkkonferenz

Am 19.05.2021 fand die diesjärhige Netzwerkkonferenz Kinderschutz mit den Themenschwerpunkten Medienkompetenz und Medienpädagogik statt. Die Veranstaltung fand im Onlineformat statt und hat großen Zuspruch erfahren. 80 Teilnehmer*innen folgten zunächst einem spannenden und informativen Impulsvortrag der Medienpädagogin Corinna Schaffranek aus Koblenz und hatten anschließend die Möglichkeit, zwischen 6 unterschiedlichen Workshops zu wählen und entsprechend ihrem beruflichen Schwerpunkt noch einmal in gezielte medienpädagogische Themen einzutauchen. 

Ein Einblick in die Workshopthemen:

Workshop
1 Sexting & Cybergrooming

Workshop
2 Digital dargestellte Gewalt (Spiele/Filme)

Workshop
3 Digitale Kommunikation- Cybermobbing/Hate Speech/Fake News

Workshop
4 Mediale Schönheitsideale und Rollenbilder in Sozialen Netzwerken
am Beispiel von TikTok

Workshop
5 Frühkindliche Medienbildung 

Workshop
6 Datenschutz - von Geburt an bis zum Teenager

Aktuelles Fortbildungsangebot

Kindesschutz- aber sicher Herbst 2020

Die jährliche Fortbildung, Kindesschutz - aber sicher“ wird es auch im Frühjahr 2022 wieder geben. Fortbildungsinhalte sind hier, eine mögliche Kindeswohlgefährdung zu erkennen und die richtigen Verfahrensabläufe sicher anwenden zu können um somit den Kindesschutz zu sichern. Der Termin wird rechtzeitig auf unserer Homepage bekannt gegeben


„Schwierige Gespräche führen“  04.10.2021

Die Fortbildungsreihe „sicher schwierige Gespräche führen“ wird am 04.10.2021 stattfinden. Sie richtet sich alle Fachkräfte, die in ihrer pädagogischen Arbeit immer wieder gefordert sind, schwierige Themen anzusprechen, oder Konfliktgespräche zu führen. Der Fokus liegt hier auf der Gesprächsführung mit Erwachsenen. Bei Interesse an
der Fortbildung kommen Sie gerne auf uns zu.