Seiteninhalt

Culinary Heritage - Regionale Esskultur Pfalz

Seit 1995 dient Culinary Heritage Europe als Wegweiser zu Gastgebern, Produzenten und Hofläden, die den Schwerpunkt ihres Tuns auf regionale Produkte legen, sowie kulinarische Traditionen pflegen. Inzwischen zählen 46 europäische Regionen aus 13 Ländern mit ca 1500 Mitgliedsbetrieben zum Netzwerk und Guide, den Sie auf der Webseite www.culinary-heritage.com finden.

Seit dem 15. Oktober 2015 ist die TKS GmbH offizieller Lizenznehmer der ersten süddeutschen Culinary Heritage-Region mit dem Titel „Regionale Esskultur Pfalz“ und nutzt das starke europäische Netzwerk des Genusses mit dem Ziel der Bewahrung und Verbreitung des kulinarischen Erbes der Pfalz.

Prospekt Culinary Heritage - Regionale Esskultur Europa

Broschüre Culinary Heritage - Kulinarisches Erbe Pfalz

Gerne können Sie uns kontaktieren:

Regional License Holder: Paola Tonello
TKS - Marketing & Events
Hetzelplatz 1, 67434 Neustadt an der Weinstraße
Tel. 06321-926870
Email: paola.tonello@neustadt.eu

Network Coordinator: Heike Larsson
67435 Neustadt an der Weinstraße
Tel. 0151-40062402
www.heikelarsson.com
Email: pfalz@culinaryheritage.de

Stöbern Sie durch unsere Seiten und erleben Sie spannende regionale Produkte von authentischen Betrieben und Hofläden, sowie Restaurants und deren Gerichte, die sie mit viel Liebe und regionalen Zutaten für Sie zubereiten.

Culinary Heritage Pfalz - Veranstaltungen

© Netts Landhaus
12.05.2019 bis 28.08.2019
12.-15.05. und 25.-28.08.2019 - Einfach mal raus: "Aktiv & Genusstage" in Gimmledingen
Hollerbusch
07.09.2019
Großes Fest zur Neueröffnung der Gläsernen Ölmanufaktur : offiziele Eröffnung 14 Uhr , Führungen, Verkostungen sowie Hoffest ab 17.00 Uhr
Schönfeld-Highres © David Haase
28.09.2019
Erleben Sie was neben dem Weinbau in der schönen Pfalz noch gedeiht...

Das Netzwerk

Die bisher deutlich nordeuropäische Ausrichtung der Mitgliedsregionen bietet auch neue touristisch relevante Entwicklungschancen. Durch den Aufbau eines Informations- und Erfahrungsnetzwerk wird in diesem Zusammenhang aber auch die Zusammenarbeit zwischen der regionalen Gastronomie und Landwirtschaft gestärkt. Mitglied der „Regionalen Esskultur Pfalz“ können grundsätzlich landwirtschaftliche und gartenbauliche Primärerzeuger (Winzer, Bauernhöfe, Fischereibetriebe), Gastronomen und Cateringunternehmer, Lebensmittelproduzenten (wie Bäcker, Metzger oder andere Produzenten) und weiterverarbeitende Unternehmen sowie Groß- und Einzelhändler werden. Deren Produkte müssen in der Pfalz angebaut oder produziert werden, ein Teil des pfälzischen kulinarischen Kulturerbes sein, oder die Produkte müssen mit einem klaren regionalen Bezug produziert sein.

www.culinary-heritage.com

Pfalz Bloggerinnen auf Genuss-Tour

Vier Pfalz - Bloggerinnen haben im Juli in einem VW-Bulli einige Culinary Heritage Betriebe in der Pfalz besucht und Ihre Eindrücke und Erlebnisse wiedergegeben. Für alle, die noch nach Ideen fürs Wochenende suchen oder sich einfach für die Philosophie und Umsetzung der Culinary Heritage Betriebe begeistern, lohnt sich das Lesen auf alle Fälle.

Der Tag aus den verschiedenen Blickwinkeln:

www.binaspfalzliebe.de

www.maximilians-landau.de

www.pfalzlicious.de

Palatina Events & Culinary Heritage

Genussfahrten zum kulinarischen Erbe der Pfalz im original VW-Oltimerbus

Gemütliche Fahrten mit Besuchen bei regionalen Herstellern landwirtschaftlicher Produkte und kulinarischer Spezialitäten, bei Winzern, Bäckern, Metzgern, in Hofläden und Restaurants.

5 oder 7 Stunden mit Führungen und Verkostungen bei Mitgliedsbetrieben der Culinary Heritage Pfalz für Gruppen von 5 bis 20 Personen.

5 Stunden ab 89 € inkl. 3 Besuchen/Führungen

7 Stunden ab 119 € inkl. 4 Besuchen/Führungen

Programm auch nach individueller Vereinbarung

Palatina Events, Landau | Tel. 06341-969402 | www.palatina-events.de

https://www.palatina-events.de/das-kulinarische-erbe-foerdern/


Unsere Mitglieder in der Pfalz:

Bähr Pfalztraube GmbH

Seit 2012 kultivieret Pfalztraube als spezialisierter Betrieb in Neustadt Tafeltrauben. Anfangs stand die Frage: Warum werden in Deutschland kaum Esstrauben produziert, sondern jährlich ca. 360.000 Tonnen Trauben importiert? Heute finden sich in diesem Anbau über 40 verschiedene Sorten! Durch die besondere Anbautechnik, einen integrierten und geschützten Ansatz, kann Pfalztraube den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf ein Minimum reduzieren.
www.pfalztraube.de

Bäckerei Konditorei Walter

Seit 1855, in nunmehr sechster Generation, hat sich die Familie Walter mit Liebe und Stolz dem Backhandwerk verschrieben. Es werden frische Zutaten aus der Region verwendet und nach alten, traditionellen Rezepten verarbeitet. Die Brote werdne mit Natursauerteig hergestellt und der schon legendäre Rahmkuchen erfreut sich größter Beliebtheit. Die Sauerteigkulturen werden seit Generationen gepflegt und immer weitergegeben. Die bewährte Rezeptur gibt dem Roggenbrot saftige Frische, eine sehr gute Lagerfähigkeit und schmeckt auch nach drei Tagen wunderbar kräftig und nicht trocken.
www.duttweiler.de//baeckerei-walter

Brennerei Hubach

Eigens kultivierte, zahlreiche alte und internationale Obst- und Wildgehölze stellen die Basis für die feinen Destillate. Mit dem Ziel die Früchte und Aromenvielfalt die die Natur bereithält im Destillat zu vereinen, kreiert der Brenner Axel Hubach schon seit 1996 eine Vielzahl an edlen Bränden (z. B. Apfelbrand aus Pfälzer Äpfeln). Hier entstehen kleine exklusive Chargen an Edelbränden! Die feinen Aromen vom handverlesenen Obst und Trester im Destillat einzufangen ist das Ziel.
www.brennereihubach.de

Beschers Markthalle

Beschers Markthalle in Bad Dürkheim. Wer Obst und Gemüse bester Qualität liebt, kennt diesen wunderbar farbenfrohen und vitamingeladenen Betrieb schon längst. Den anderen empfehlen wir einen Besuch, Einkaufskorb bitte nicht vergessen! Was die Brüder Roland und Georg Bescher in Jahren intensiver Arbeit aus dem einstigen kleinen, mobilen Marktstand ihrer Mutter hier aufgebaut haben, ist eine herrliche, pulsierende Einkaufsquelle für regionale Produkte, die einfach nur pure Freude bereitet.
Außer Gemüse und Obst, findet der Genießer hier auch feine Saucen, Gewürze, Essige uvm aus der Region. ...Eine wunderbare Blumenabteilung, Freilandpflanzen und Dekoartikel runden das Angebot ab und machen diesen besonderen Platz zu einem Paradies für alle, die das Schöne mögen. Die rustikale Schlichtheit der Halle an sich macht den besonderen Reiz aus... Täglich außer sonntags von 8-19 Uhr (Sa bis 13:30) geöffnet. Ein Besuch lohnt sich! Google Ratings zeigen das übrigens auch....

www.culinary-heritage.com

Brezelbäckerei Berzel

Die Bäckerei Berzel stellt seit 1964 bereits in dritter Generation DIE Speyerer Brezel her, ganz nach traditionellem Rezept, ohne Konservierungsstoffe und in seither unverändertem Herstellungsprozess. Einen Einkaufsbummel durch Speyer ohne in die originale Berzel-Brezel zu beißen kann sich einfach niemand vorstellen! Unterstützen Sie die letzte verbliebene Speyerer Brezelbäckerei und helfen Sie mit, die Speyerer Tradition weiterleben zu lassen.
www.brezel-berzel.de

Confiserie Michel & Fantasy-Pastry

Saisonale und regional-orientierte Confiserie Spezialitäten (z. B. Pfälzer Sandsteine, Kastanienpralinen, Pepperoncini-Olivenöl-Schokolade) erwarten Sie in der seit 2005 von Jochen Müller geführten Manufaktur. Darüber hinaus erhält man im Bereich "Bonbon Chocolat" Pralinen nach Grand-Cru-Klassifizierungen. Als Ausbildungsbetrieb für Konditoren(innen) und Konditorei-Fachverkäufer(innen) hat diese Confiserie im Bereich Schokolade verschiedenste nationale und internationale Wettbewerbe gewonnen.
www.fantasy-pastry.com

Der Magische Garten

”Besonders unsere ureigene Pfälzer Gewürzreihe begleitet unsere Tätigkeit als Gewürzmanufakteure schon recht lange. Der zugrundeliegende Gedanke war die faszinierende Vielfalt der pfälzischen Küche aufzuzeigen, welche nicht unerheblich von der spätrömischen Küche beeinflusst ist. So finden in Speisen, mit derbe wirkenden Namen, wie z.B. Saumagen, feinste Gewürze aus dem Orient Verwendung, welche man darin gar nicht erwartet hätte.“

Saskia Macho und Brian Posch haben mit Der Magische Garten - Kräuterwerkstatt und Gewürzmanufaktur ihr eigenes, ganz besonderes Paradies geschaffen, in dem sie mit viel Hingabe die Aromen der Welt mit den kulinarischen Traditionen der Pfalz verbinden. Auch regional angebaute Kräuter, sowie feine Speiseöle und mehr finden Sie hier im Ladengeschäft und online zu entdecken.
www.magischergarten.de

Frank John - Das Hirschhorner Weinkontor

Frank John verwendet seit seinem ersten Jahrgang nur Trauben aus biologisch dynamischem Anbau. Getreu dem Motto "Große Weine alter Schule" produziert die Weinkellerei im Hirschhorner Hof biodynamisch elegante und finessenreiche Weine mit DEMETER Zertifikation. Diese vereinen Ausgewogenheit, Spiel mit Mineralität, Kraft und Fülle. Mit seinem Riesling 2006 und Pinot Noir 2005 hat die Weinkellerei die Naturland-Zertifizierung erlangt.
www.johnwein.de

Goldbergs Kochschule

Die Showküche von Goldbergs Kochschule befindet sich in den Räumen des Hotels Soho in Landau, dort haben wir uns über die letzten zehn Jahre bereits einen Namen gemacht. „Freude durch Kochen“, so lautet unser Credo. Wir, das sind Matthias Goldberg und Söhne Max und Benedikt, die unsere Workshops nach Thematik untereinander aufteilen und in Gruppen ab 8 Personen durchführen. Sie übernachten in zentraler und dennoch ruhiger Lage zur Innenstadt.
www.soho-landau.de/de/kochschule.html

Herr Jacobs - Stadthotel & Bistro

Das historische Gebäude wurde 1892 erbaut und im Jahr 1999 um einen modernen Trakt mit 12 gut ausgestatteten Zimmern erweitert. 2018 wurde das gesamte Hotel modernisiert. Die 21 individuell gestalteten Zimmer wurden farblich und in ihrer Form neu gestaltet und dient Ihrem Wohlbefinden. Sie übernachten in zentraler und dennoch ruhiger Lage zur Innenstadt. Zudem stehen Ihnen funktionierendes WLAN und sechs hauseigene Parkplätze zur Verfügung, eine Fahrradleihstation ist gleich um die Ecke. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Sat-TV und WLAN. Genießen Sie morgens ein liebevoll zubereitetes Frühstück um gut in den Tag zu starten.
www.stadthotel-kl.de

Hotel/Café Ritter von Böhl

Das Hotel und Café Ritter von Böhl ist ganz idyllisch inmitten des Stadtkerns gelegen und erwartet Sie mit modernem Komfort und dem nostalgischen Flair der Weinstrasse. 44 Zimmer, zwei Tagungsräume und ein Café mit romantischem Hofgarten bieten Ihnen den passenden Rahmen für eine Auszeit oder für kleine und große Veranstaltungen. Unsere hauseigene Backstube und Catering lässt keine Wünsche offen. Gerne geben wir Tipps zur Freizeitgestaltung und kulturellen Highlights.
www.ritter-von-boehl.de

Landgasthof Klosterstüb'l

Tradition und Moderne stilgerecht zu vereinen ist das Motto des Klosterstüb'l. Egal ob es sich um Küche, Getränke oder Ambiente handelt. Qualität ist der Maßstab, an dem sich das Team vom Klosterstüb'l misst und messen lässt. Bei der Zubereitung der Speisen wird großer Wert auf qualitativ hochwertige Zutaten aus der Region und naturnahe Erzeugung gelegt. Schöne landgasthof mit malerischen Außenbereich, Einrichtung mit Liebe zum Detail!
www.eusserthalerklosterstuebl.de

Metzgerei Partyservice Jürgen Pelgen

Das Fleisch wird regional bezogen, z. B. das Lammfleisch von einer Schäferei in lachen-Speyerdorf das Schwein-, Rind- und Kalbsfleisch von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Der Traditionsbetrieb in 3. Generation wurde von der Zeitschrift DER FEINSCHMECKER als eine der 500 besten Metzgereien Deutschlands ausgezeichnet. Hier finden Sie regionale Leckereien wie z. B. den originalen Pfälzer Kastanien-Saumagen.
www.metzgerei-pelgen.de

Metzgerei Wolfgang Hardt

Transparenz ist wichtig, daher kann die Herkunft eines jeden Tieres lückenlos nachverfolgt werden, bis zur Geburt. Fragen Sie an unserer Theke nach dem Rinderpass. Unser Rindfleisch ist so zart und saftig, weil es von 14-18 Monate alten Färsen und Jungbullen der französischen Rassen Charolais und Limousin stammt. Bei der Aufzucht wird besonderer Wert auf Mutterkuhhaltung, Weidegang, ausreichend Platz in den Strohlaufställen, sowie auf natürliches gesundes Futter geachtet. Die Tiere erhalten kein gentechnisch verändertes Futtermittel, keine präventive Antibiotikagabe und keine wachstumsfördernden Zusatzstoffe.
www.metzgerei-hardt.com

Netts Landhaus

Das Domizil liegt mit großen Garten und herrlicher Terrasse inmitten der Weinberge mit wunderbarer Aussicht über die Rheinebene. Sonnen-und Schattenplätze, Tische, Bänke unter dem Pavillon und Lounges laden zum Genießen inmitten der Weinberge ein. In den geschmackvoll eingerichteten Zimmern, in denen keins dem anderen gleicht können die Gäste übernachten. Nur 5-6 Gehminuten vom Haupthaus entfernt befindet sich Nett's neue Dependance, die Andorff'sche Mühle. Das Herrenhaus von 1812, eine ehemalige Essigfabrik wurde liebevoll saniert.
www.nettslandhaus.de


Privat-Sektkellerei Heim GmbH

Neustadt an der Weinstraße, die Weinmetropole Deutschlands, ist die Heimat unserer Privat-Sektkellerei. Eine Villa aus der Gründerzeit mit Wirtschaftsgebäuden und Gewölbekellern ist das Domizil unseres Familienunternehmens. Bereits seit drei generationen haben wir uns der Herstellung von Sekt verschrieben. Diese Liebe zu unserem Beruf und das ständige Streben nach höchster Qualität bilden die Basis unserer täglichen Arbeit.
www.heim-sekt.de

Quartier Christ - Spargel und Erdbeeren

Wir im QUARTIER CHRIST in Neustadt/Weinstrasse stellen höchste Ansprüche an die Qualität unserer Spargel und der Erdbeeren, die wir Ihnen anbieten. Und das schmecken Sie! Ein nachhaltiger Anbau, der die Natur schont, ist für uns selbstverständlich. Dazu gehören auch kurze Wege: Erntefrisch, direkt vom Feld. So kommt unser unvergesslicher Genuss ganz schnell zu Ihnen! In der Erntezeit finden Sie in unserem Hofladen neben Spargel und Erdbeeren eine Vielzahl regionaler Produkte, die wir sorgfältig für Sie ausgesucht haben
www.quartier-christ.de

Quetschekuche Stubb

Wenn ein junges, erfahrenes Gastronomenpaar in ein gemütlich renoviertes, historisches Anwesen einzieht und hier regionale Speisen kreativ und sehr geschmackvoll zubereitet, um sie mit einer spannenden Weinauswahl zu kombinieren, ist das schon ein Gewinn für die Region. Und wenn sich dabei noch die “Quetsch” als roter Faden durchs Menü zieht, dann weiß man, man ist angekommen. In der Quetschekuche Stubb

Gewonnen hat nicht nur Haardt, sondern auch unser Netzwerk! Wir sind sehr froh darüber, mit Meinolf Sachse und Janette Sachse samt Team weitere Partner gefunden zu haben, denen das Thema Regionalität am Herzen liegt und die damit einen Teil des kulinarischen Erbes der Pfalz ausmachen.

www.quetsche-kuche-stubb.de

Schlösschen Hildenbrandseck - chambres d'hôtes - Bed & Breakfast

Chambres d'hôtes sind eine Kultur für sich: Sie wohnen in einem zauberhaften historischen Anwesen in einem von vier noblen, individuell eingerichteten Zimmern. Das servierte Frühstück nehmen Sie an einer großen gemeinsamen Tafel. Schlößchen Hildenbrandseck verfügt über vier exklusive Zimmer mit Tageslichtbädern sowie weitere großzügige Aufenthaltsorte: Leseecke mit Karten, Literatur zur Region und Kaffee-Bar, ehemalige Kelterhalle mit Kamin und ausgewähltem Weinangebot (Weinkühlschrank) und viel mehr! Unser Frühstück bereiten wir liebevoll mit regionalen Bio-Produkten für Sie zu.
www.hildenbrandseck.de

Schmieders Event - Location - Catering

Aus guten, sauberen und fair hergestellten Lebensmitteln der Region zaubern Schmieders Küchenkünstler köstliche Menüs, kreative kalte und/oder warme Buffets und raffinierte fliegende Leckereien. Gute Grundprodukte, alte Gemüsesorten, Wildkräuter von der Wiese gepflückt, Antibiotika-freie Forellen aus dem Pfälzer Wald, Fleisch von fair aufgezogenen Tieren: das alles braucht keine großartige Behandlung, sie wirken durch sich selbst. Gutes Essen bringen sie natürlich auch an den Ort Ihres Wunsches: in Ihre Firmenräume oder die Veranstaltungslokalität Ihrer Wahl.
www.schmieders.de

Schönfeld - Die Tee-Gärtner

Kräutertee aus der Region? Mitten im Pfälzer Wein- und Obstland? Jessica Schönfeld und Christian Weiß von "Schönfeld - Die Teegärtner" haben ein Ziel: Beste Kräutertees aus der Region, ohne Zukauf und komplett aus einer Hand. Fünf Sorten Kräutertee aus der eigenen Manufaktur gibt es seit November von 13.000 Kräuterstöcken von hand gepflanzt, von hand geerntet und gezupft, alles selbst verarbeitet und verpackt. Herausragende Qualität entsteht vor allem durch Passion, Handwerk und die Liebe zum Detail.
www.schoenfeld-tee.de

Straußwirtschaft „Auszeit“ Weingut Glaser

Im Glas eingefangenen Sonnenschein und dazu kleine Pfälzer Gerichte - das erwartet den Gast in der Strausswirtschaft Auszeit von Birgit Glaser in Sankt Martin.

Ab 30. August bis 3. November sind die Türen der urgemütlichen Gaststube wieder täglich ab 16 Uhr geöffnet. Vier Monate pro Jahr darf eine Strausswirtschaft in der Regel ihre Gäste zu geselligen Stunden einladen, bei Glasers verteilt sich das auf jeweils zwei Monate im Frühjahr und Herbst.

Birgit Glaser ist es schon lange sehr wichtig, regionale Produkte zu den Weinen des eigenen Weingutes anbieten und auch teilweise verkaufen zu können.

Hier in der Weinstube treffen sich Touristen genauso wie die Bewohner des idyllischen Ortes der Südpfalz. Vielleicht kommen auch Sie hier bald vorbei?

www.weingut-glaser.de

Wasgau Ölmühle - Gläserne Manufaktur und Hofladen Hollerbusch

In dem  kleinen aber feinen Hofladen Hollerbusch werden leckere & hochwertige Produkte aus der Region angeboten. Das Sortiment mit über 700 Produkten ist ein Sinnbild für die kulinarische Vielfalt der Pfalz. Regionale Feinkost, handwerklich und qualitativ hochwertig hergestellt von kleinen Betrieben. Von Aprikosenkernöl bis Zitronenthymiansirup, von Apfelsaft bis Ziegenkäse.

Natürlich dürfen auch feine Produkte der Pfälzer Keschde (Esskastanie) nicht fehlen. Das Angebot umfasst auch frische Produkte wie regionales Bio-Obst und -Gemüse, Käse, Wurst, Brot, frisches Fleisch, Eier und mehr.

Zum Hollerbusch gehört auch die Wasgau Ölmühle, die ab  7. September ihre Gläserne Ölmanufaktur eröffnet.  Gäste können dann erfahren, wie Öl auf naturbelassene Weise hergestellt wird, wie sich Rohstoffe anfühlen und wie die Öle schmecken.

www.hollerbusch-pfalz.de

Weinbau Haass - Winery Hambacher Freiheit

Es werden hochwertige Weine erzeugt und dabei die Umwelt und die Natur geschützt. Die Hauptreborten sind Pinot Noir, Chardonnay und Regent. Jeder Wein ist ein Produkt mit individuellem Charakter und werden in Edelstahltanks und Eichenholzfässern ausgebaut. Die Philosophie von Weinbau Haass heißt: "Zeit für Wein und Menschen"! Mit ihren Weinen will Haass einen Beitrag freundschaftlicher, solidarischer Nachbarschaft mit den Völkern und damit Menschen in einem unierten, freien, sozialen und demokratischen Europa der Bürgerinnen und Bürger leisten.
www.haass-wein.de

Weinessiggut Doktorenhof

Unser Doktorenhof ist eine kleine Manufaktur der "säuerlichen Elixiere". Unsere Weinberge liegen in Dorfnähe und unsere Wiesen, Äcker, sowie Weinberge bewirtschaften wir mit natürlichen Arbeitsmethoden. Einzigartige Produkte, die auf einer großen Geschichte besieren, wie z. B. Aperitifessige zum Trinken, Kochessige und Edelweinessige. "Doktorenhof - Heimat des Essigs" ist für uns als Familie und den uns lieben Helferinnen und Helfern ein Stück erfülltes Leben. Genießen Sie unsere Produkte, die wir für Sie gerne kreieren!
www.doktorenhof.de

Weingut & Destillerie Thomas Sippel

Inmitten des über 1200 Jahre alten Weisenheim am Berg liegen das Weingut und die Destillerie Thomas Sippel. Gelegen am Rande des Pfälzer Waldes enstehen unsere edlen Destillate. Neben dem Wein an sich und dem Trester aus eigenem Weingut, wird nur handverlesenes vollreifes Obst von heimischen Bauern destilliert.
Streng nach dem Motto Weniger ist manchmal mehr. Moderne Brenntechnik, perfektes Obst und die Gabe einen Edelbrand destillieren zu können, sind die besten Voraussetzungen für maximale Qualität.
www.sippels.de

Weingut A. Christmann

Charismatische Weine, die eine große Leidenschaft spüren lassen. Edle Gewächse, die Top Bewertungen erzielen. Kostbare Tropfen, die nicht nur dem Genießer schmecken, sondern auch der Natur. Das ist das Markenzeichen des Weinguts A. Christmann. Seit Generationen lebt unsere Familie für ihre Passion- authentische, reine und zugleich herausragende Weine. Die Begeisterung, sich nicht mit dem Erreichten zufrieden zu geben, immer ein wenig besser zu werden, spürt und schmeckt man mit jedem Glas. Sei es beim einfachen Gutswein oder Großen Gewächs.
www.weingut-christmann.de

Weingut Benzinger

Feine Frucht, elegante moderate Säure, dezenter Alkohol und dennoch sehr ausdrucksstarke Weine sind das Merkenzeichen des Familienbetriebs, der seit einem Jahr obligatorisch (ECOVIN) bewirtschaftet. Besonderen Fokus legt das Weingut Benzinger auf Orange- und Naturweine ohne irgendwelche Zutaten und ohne technische Hilfsmittel. Dabei sind nicht immer alle einer Meinung. Und das ist gut so! Denn auch Ihre Geschmäcker sind ja verschieden - keine uniforme Weine!
www.weingut-benzinger.de

Weingut Eymann

Wein aus biodynamischem Weinbau (Naturland-zertifiziert) auf den Hochterassen des Rheins in Gönnheim vor allem Rieslinge, Spätburgunder aber auch andere Rebsorten. Sekt aus eigener Produktion. Die Böden sind von Löss geprägt, welcher einen ausgesprochen hohen Kalk- und Mineralstoffgehalt aufweist, was die Basis der mineralischen Struktur und des körperreichen Charakter der Weine ist. In der Weinstube kocht Rainer Eymann persönlich und man kann in gemütlicher Atmosphäre saisonale Gerichte neben einem guten Glas Wein genießen.
www.weinguteymann.de

Weingut Faubel

Neben exzellenten Weinen finden Sie bei uns mediterranes Flair inmitten feinsinniger Baukunst.1904 im Jugendstil erbaut und von Weinreben umgeben, bildet unser Weingut ein architektonisches Kleinod im Herzen der Südpfalz. Wir pflegen alte Traditionen und setzen uns neue hochwertige Ziele. Die Begeisterung für den Weinbau wird seit dem 17. Jahrhundert in unserer Familie von Generation zu Generation weitergetragen. Gerd Faubel ist seit 1998 für die Vinifikation im Familienweingut verantwortlich.
www.weingut-faubel.de

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH

Die Geschichte der Weinkellerei Bassermann-Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die zusammen mit anderen den qualitätsorientierten Weinbau in Deutschland seit fast 300 Jahren etablierte und maßgeblich beeinflusste. Jede Generation brachte große Persönlichkeiten hervor, die ihre Intelligenz, ihr Know-how und ihr Gespür sowie ihren finanziellen und politischen Einfluss einsetzten, um den Ruf des Weinguts und die herausragenden Weine der Pfalz zu sichern und so lange zu verbessern bis sie ind er Spitzengruppe der Weinwelt landeten.
www.bassermann-jordan.de

Weingut Philipp Kuhn

100 Prozent handgemacht! Kuhn's Weinberge mit einer Fläche von 20 Hektar sind zu 50 % mit roten Rebsorten bestockt. Der Schwerpunkt liegt auf Spätburgunder ergänzt durch national und international hochwertige Rebsorten wie Frühburgunder, St.laurent, Merlot und Cabernet Sauvignon. Bei den weißen Rebsorten setzen sie auf Riesling und die weißen Burgundersorten, die ergänzt werden durch national und international hochwertige Rebsorten wie Gewürztraminer, Sauvignon Blanc und Viognier. Alle Weine werden trocken ausgebaut. Nur in besonders dafür geeigneten Jahren werden in kleinen Mengen Süßweine hergestellt.
www.weingut-philipp-kuhn.de

Weingut Rings

Die Rekultivierung historischer Weinlagen, vielfach ausgezeichnete Weine, ein moderner, auf Funktion ausgerichteter Neubau - enorm vieles haben die Geschwister Steffen, Andreas und Simone Rings erreicht, seit der Übernahme des Weinguts von den Eltern. Der Stil des Weingutes liegt vor allem im Ausbau von trockenen Weinen aus renommierten Einzellagen rund um Freinsheim.
Die Weine entstehen aus minimalen Erträgen und zeigen deutlich auf von wem sie stammen und wo sie gewachsen sind.

www.weingut-rings.de

Weingut Schäfer

Das Familienweingut liegt im Süden Mussbachs, mitten im Rebenmeer. Gegründet wurde es in seiner heutigen Form von Edgar Schäfer in 1948, die Weinbautradition in der Familie ist allerdings schon einige hundert Jahre älter. 1991 übernahm Axel Schäfer, Edgar Schäfers Sohn, das Weingut das er heute gemeinsam mit seinem Sohn Frank leitet. Weingut Schäfer hat es sich als Ziel gesetzt, durch kontrolliert umweltschonenden Weinbau die Artenvielfalt von Pflanzen und Insekten und deren Lebensräume ind en Weinbergen zu erhalten.
www.weingutschaefer.com

Weingut Spindler

Heimat unserer Weine ist die durch ihre Spitzenweinlagen weltbekannte Weinbaugemeinde Forst an der Weinstrasse. Geschützt im Regen- und Windschatten des Pfälzer Waldes. Das Weingut befindet sich mitten im Ort an der alten gepflasterten Dorfstrasse. Hans und Markus Spindler bewirtschaften heute 20 ha Rebfläche. Unser Herz schlägt für den Weißen Riesling, der auf über 85% der Weinberge kultiviert und in allen seinen Spielarten sortenrein ausgebaut wird.
www.weingutheinrichspindler.de

Weingut Weegmüller

Das Weingut Weegmüller ist heute bereits in der 11. Generation in Familienhand. Weegmüller'sche Weine bestechen durch feine Frucht, Dichte und Eleganz. Dies verdanken sie der Kellerkunst, die die Weingutsbesitzerin und gelernte Weinbautechnikerin Stefan Weegmüller-Scherr seit über 25 Jahren auf höchstem Niveau umzusetzen weiß. In den Weinbergen wird der Grundstock für die Qualität der hervorragenden Weine gelegt. Reduzierte Erntemengen durch Ausdünnen der heranwachsenden Trauben und selektive Lese bei der Ernte sind entscheidende Grundsätze, nach denen im Weingut Weegmüller gearbeitet wird, um qualitativ hochwertige Weine zu erzeugen.
www.weegmueller.de

Weinstube Eselsburg

Pfälzer Küche, sorgfältigst ausgesuchte Qualität, heimische Produkte, Schmankerl schnörkellos und unkompliziert auf den Teller gebracht erwartet Sie in der traditionellen Weinstube. Der Keller ist reich bestückt mit Pfälzer Toppgewächsen entlang der Deutschen Weinstraße. Seit nunmehr 50 Jahren ist die Eselsburg Domizil pfälzer Humors und weinfroher Gastlichkeit, erschaffen von dem Künstler Fritz Wiedemann und seiner Frau Ilse. Das kleine Team der Eselsburg freut sich auf Ihren Besuch!
www.eselsburg.de

Weinstube Kirchstübel

Wir kochen selbst und backen gerne. Die Qualität der Produkte sowie deren hochwertige Verarbeitung stehen hier an erster Stelle. Um Ihnen diese Frische und Qualität stets optimal bieten zu können, haben wir uns für eine relativ kleine Speisekarte entschieden. Diese wird permanent durch eine Zusatzkarte ergänzt, auf welcher wir uns saisonal austoben können. Unsere Weinkarte spiegelt die Vielfalt der Pfalz. Sie listet nicht nur eine große Anzahl nahmhafter Winzer, sondern auch Neuentdeckungen und Geheimtipps, da wir der Meinung sind, dass gerade die jungen Winzer auf einem sehr guten Weg sind, sich und damit der ganzen Region mit Innovation und Fleiss einen guten Namen zu machen.
www.kirchstuebel.de

Winterpulle - Weingut Andres

Was vor zehn Jahren mit einem kleinen Projekt für Freunde und Familie begann, hat sich schnell zu einem Erfolgsprojekt entwickelt: Der Winzerglühwein des Winzerpaares Yvonne und Jürgen Andres.
„Wir wollten einen Glühwein machen, der ausschließlich aus natürlichen Zutaten besteht und dennoch intensiv würzig schmeckt, da wir das auf dem Markt vermisst haben“, so Yvonne Andres.
Anfangs produzierten die beiden 200 Flaschen der klassischen, roten Variante. Schnell gewann der Glühwein außerhalb der Familie und des Freundeskreises Fans und die Nachfrage stieg von Jahr zu Jahr an. Mehrfach prämiert und durch etliche Fach-und auch Lifestylemagazine bekamen die Winterpullen immer mehr Aufmerksamkeit und werden derzeit weltweit verkauft.

www.weingut-andres.de

Restaurant Zwockelsbrück

Die "Zwockelsbrück" ist eine traditionsreiche Weinstube in Neustadt an der Weinstraße. Seit März 2015 ist die Zwockelsbrück ein Restaurant. Dieses führen Pierre Hartung und Sven Niederbremer mit ihrem Team auf neue Wege und möchten ihre Gäste dabei mitnehmen. Die Speisen und Weine werden mit Bedacht, Blick aufs Wesentliche und im Hinblick auf das Neue ausgesucht und zubereitet. Unser Anliegen ist es, Lebensmittel aus der Region Pfalz, von bester Qualität und aus einem naturverträglichen und artgerechten Anbau zu verarbeiten.
www.zwockelsbrueck.de

Senf emol – Manufaktursenf

Ich lebe in der Pfalz, wo nicht nur Weintrauben wachsen, sondern auch Kiwis und Feigen... Ich versuche bei meinen Senfsorten überwiegend regionale Produkte zu verwenden. So baut ein Bauer aus dem Nachbarort die Senfsaat für mich an und auch die Feigen für den Feigen Senf sind selbst gepflückt. Neben dem grob vermahlenem Brodworscht Senf, dem traditionellem Saumagen Senf und dem, durch die Nähe zum Elsass inspiriertem Zwiwwel Senf, der mit selbstgemachter Zwiebelmarmelade gemacht wird, gibt es noch einen höllisch scharfen Teufelssenf, einen Riesling Senf, sowie saisonal Keschde Senf.
www.senfemol.de

Zwää PS - meomix GmbH

ZwääPS steht für 2 Pfälzer Schobbe. Schobbe ist die Maßeinheit, die für einen richtigen Pfälzer Schorle gilt und das sind nicht weniger als 0,5 Liter. Da die Pfälzer nicht gerne alleine trinken, sind gleich zwei Schobbe in einer Flasche. ZwääPS ist unkompliziert und praktisch – so wie es die Pfälzer lieben: Eine gute gekühlte Flasche aufdrehen, in ein Schobbeglas einschenken und die prickelnde Erfrischung gemeinsam genießen! Gelegenheit dazu, ob unterwegs oder zuhause, gibt es viele: Eine Radtour, eine Wanderung, Grill- und Gartenfeste oder einfach zum Tagesausklang. ZwääPS aufgedreht und das Pfälzer Lebensgefühl beginnt!
www.2-ps.info

Zeiselbacher Hof

Ziegenkäse und mehr! Naturbelassene Lebensmittel aus eigener Produktion sind unser Credo - Milch und Milchprodukte, Wildbret, Liköre, Brände, und Produkte aus dem Garten, Feld, Wald und Wiese - natürlich, saisonal und regional! Unser Ziel ist eine Auswahl hochwertiger Nahrungsmittel ohne Stabilisatoren, künstlicher Konservierungsmittel oder Zusatzstoffe. Wir legen großen Wert auf eine nachhaltige, tierschutzgerechte Gewinnung der Produkte Milch und Fleisch. Obst und Gemüse aus dem Garten und von den Streuobstwiesen ergänzen unser Sortiment.
www.zeiselbacherhof.de