Seiteninhalt


Jugend macht Geschichte... interessant - Junior Memory Guide

Eine »Peer to Peer« Führung zu Orten der Demokratie und Diktaturgeschichte in der Demokratiestadt Neustadt an der Weinstraße. Unsere ausgebildeten »Junior Memory Guides«, begleiten Junge Menschen auf einem Rundgang durch unsere Stadt zu Orten der Demokratie- und Diktaturgeschichte.

26.05.2024
11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Grundlagen bilden die Bezüge zum Hambacher Fest 1832 und die mehr als 700-jährige Geschichte der Jüdischen Bevölkerung in unserer Stadt. Ausgebildet wurden die Jugendlichen von der städtischen Demokratieförderung und der Gedenkstätte für NS Opfer. Die eigene Sprache der Jugendlichen untereinander sorgt dafür, dass das oft sperrige Thema von den Gleichaltrigen besser aufgenommen wird.  Zudem ist die Führung interaktiv gestaltet und beinhaltet unterschiedliche Methoden. Hierdurch werden die Jugendlichen angeregt, sich aktiv einzubringen und mit den Themen Demokratie und dem Wert der Freiheit auseinander zu setzen. Die eigene Meinung ist hierbei ausdrücklich gefragt.

Treffpunkt: Tourist Information, Hetzelplatz 1
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden | max. 25 Personen
Tickets bekommen Sie vor Ort in der Tourist-Information oder online hier:


Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen der Veranstaltung "1832.Das Fest der Demokratie"