Seiteninhalt

Bildungsbüro

Bildung ist eine zentrale Ressource für Bund, Land und Kommune. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße profiliert sich durch freiwillige Leistungen im Bereich Bildung. Finanziell unterstützt durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und den Europäischen Sozialfonds bauen die Mitarbeiterinnen des Bildungsbüros Strukturen auf, die u.a. die Chancengerechtigkeit zur Teilhabe an Bildung erhöhen sollen. Zu diesem Zweck stößt das Bildungsbüro außerschulische Projekte an, vernetzt Bildungsakteure miteinander und koordiniert Prozesse innerhalb der städtischen Bildungslandschaft. Durch vielseitige Kooperationen kann dadurch die Zukunft der Bildungsstadt Neustadt an der Weinstraße gesichert werden.

Ein Projekt, das kürzlich zusammen mit dem Landkreis Bad Dürkheim umgesetzt wurde, ist der Ausbildungsatlas für Schülerinnen und Schüler.  Er umfasst attraktive Berufsbilder, Wissenswertes zum jeweiligen Bewerberprofil und Fakten über Ausbildungsdauer, denn diese Punkte stellen bedeutende Kriterien bei der Entscheidung für eine Berufsausbildung dar. Der neue Ausbildungsatlas, den die BVB-Verlagsgesellschaft über den Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt an der Weinstraße erstellt hat, versteht sich als Unterstützung bei der Berufsauswahl und beschreibt zugleich die wirtschaftliche Vielfalt und unternehmerische Leistungsfähigkeit in der Region.

Hier kommen Sie zum Ausbildungsatlas: https://www.findcity.de/?m=landkreis-bad-d%FCrkheim-ausbildungsatlas-67098zf.