Seiteninhalt

Geinsheim

Denkmalgeschützte Fachwerkhäuser und das (meist bewohnte) Storchennest auf der Kirchturmspitze von St. Peter und Paul sind liebenswürdige Sehenswürdigkeiten des Bauern- und Winzerdorfes. Der prachtvolle, gewaltige Bau, deren älteste Teile aus dem 15. Jahrhundert stammen, setzt einen wichtigen architektonischen Akzent. und ist das Wahrzeichen des Weindorfs.

Geinsheim ist mit knapp 2000 Einwohnern nicht nur das zweitkleinste Weindorf, sondern auch der am weitesten von der Kernstadt entfernte Ortsteil. So werden enge Verbindungen zu den anderen Gäudörfern gepflegt. Bis 1956 war Geinsheim sogar mit der Gäubahn  - dem ehemaligen "Pfefferminzbähnel" - ans Zugnetz angeschlossen und hatte einen eigenen Bahnhof.

Veranstaltungshighlights in Geinsheim

Alle Veranstaltungen in Geinsheim finden Sie am Ende dieser Seite.

Verwaltung

Die Ortsverwaltung ist Ansprechpartnerin für die Bürgerinnen und Bürger des Weindorfes. Hier hat die Ortsvorsteherin oder der Ortsvorsteher sein Büro, hier werden Informationen ausgetauscht, Fragen beantwortet und es liegen Wertstoffsäcke zur Abholung bereit. Außerdem tagt der Ortsbeirat regelmäßig in dem Gebäude der Ortsverwaltung.

Ortsverwaltung Geinsheim

 

Ortsvorsteher Geinsheim

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit dem Ortsvorsteher über die Ortsverwaltung.

Ortsbeirat Geinsheim

Der Ortsbeitrat Geinsheim hat 11 Mitglieder.
Die Mitglieder des Ortsbeirats und die Termine der Ortsbeiratssitzungen sind in dem Portal Gremien-Online zu finden.
Hier gelangen Sie direkt zum Ortsbeirat Geinsheim.

Geschichte und Wappen Geinsheim

Geinsheim wurde im Rahmen der Schenkungen an das Kloster Lorsch erstmals 774 als „Gunzing“, 778 und 788 auch als „Gunzinheim“ im Lorscher Codex erwähnt. Das auf Pfälzisch Goise genannte Weindorf wurde 1969 als Stadtteil eingemeindet. Der bis zu 500 Jahre alte Ortskern ist als Denkmalzone unter Schutz gestellt.

 

Leben

Die neun Weindörfer von Neustadt an der Weinstraße haben sich ihren ländlichen Charakter bewahrt, - seit rund 50 Jahren zählen sie nun schon zum Stadtgebiet. Der Wein, der schon seit Römerzeiten dort angebaut wurde, prägt das Leben noch heute entscheidend mit und hat den Dörfern ihren Namen verliehen. Die Weindörfer leben natürlich auch von und mit ihren Vereinen, Gemeinden und den vielen Ehrenamtlichen. In Vereinen wird nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch neue Freundschaften geschlossen, neue Leidenschaften entdeckt und gemeinsam geschwitzt, gearbeitet und gefeiert.

Öffentlicher Nahverkehr

Neustadt und seine Weindörfer sind mit Bussen erschlossen. Unter VRN.de Fahrplan können Sie Ihre Fahrt einfach vorbereiten.

Weiter Informationen zum Thema Gemeinsam Fahren haben wir auf einer Seite zusammengestellt.

Vereine

Hier finden Sie die Vereine in Neustadt.

Sportvereine

Die Sportvereine haben sich in dem Sportverband Neustadt zusammengeschlossen. Auf der Homepage des Sportverbands können Sie nach Sportarten und Vereinen suchen.

Kulturtreibende Vereine

Musik, Kunst und Kultur. Diese Vereine bauen zusammen eine Internetpräsenz auf. Bis zur Fertigstellung bitten wir noch um etwas Geduld.

 

Kirche und Glaube

In Geinsheim gibt es die folgenden kirchlichen Einrichtungen und Gruppierungen:

Telefon: 06327 5749
Adresse exportieren
Telefon: 06327 4836
Adresse exportieren
Telefon: 06327 5468
Adresse exportieren
Telefon: 06327 2924
Adresse exportieren
Telefon: 06327 2533
Adresse exportieren

 

Kinder & Familie

Neustadt an der Weinstraße hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, die kinder- und familienfreundlichste Stadt in der Metropolregion Rhein-Neckar zu werden. Familien finden in unserer Stadt ein vielfältiges Angebot für alle Generationen.  Kleinkinder und Vorschulkinder werden in privaten, kirchlichen und städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen liebevoll aufgenommen, gefördert und betreut. Besonders das Angebot einer Ganztags-Betreuung - sowohl in Kitas, als auch in Grund- und weiterführenden Schulen - wird mit großem Elan betrieben. Darüber hinaus entstehen in einigen Quartieren neue Wohnformen - generationenübergreifend und mit flexiblen Betreuungsangeboten für Seniorinnen und Senioren bei Bedarf.

Spielplätze

Spielplatz Am Hägfeld

Kindertagesstätten

In Geinsheim gibt es die folgende Kindertagesstätte:

Schule

In Geinsheim finden Sie folgende Grundschule:

 

Tourismus & Wein

Das Gäudorf hat die größte Rebfläche aller neun Weindörfer. Denkmalgeschützte Fachwerkhäuser und das (meist bewohnte) Storchennest auf der Kirchturmspitze von St. Peter und Paul, dem Wahrzeichen der Gemeinde, sind liebenswürdige Sehenswürdigkeiten des Bauern- und Winzerdorfes.

Edler Spargel wird im Frühjahr von den Bauern gestochen und findet sich auf den Speisekarten der besten Restaurants - ein Pfälzer Gaumenschmaus. Dazu neue „Pälzer Grumbeere“ (Kartoffeln) und ein Silvaner oder Rivaner als typisch pfälzischer Spargelwein - nach einer Radtour im Gäu ein Hochgenuss. Die Radstrecke durch den Ordenswald nach Speyer gilt als eine der schönsten der Region und so mancher Golfer hat sein Handicap auf dem wunderschön gelegenen 18-Loch-Golfplatz verbessert.

Gaststätten

In den Weindörfern finden Sie ein umfangreiches kulinarisches Angebot. Eine Auswahl an Gaststätten in Neustadt uns seinen Weindorfern finden Sie auf der Seite der

Pfalzwein - Gaststättenverzeichnis mit Weinstuben oder im

Tripadvisor- Restaurants in Neustadt an der Weinstraße

Übernachten

Wie der Urlaub so die Unterkunft! Ganz gleich, ob Sie zum Entspannen, zum Wandern, zum Radfahren, für Weintouren oder als Gruppe in Neustadt an der Weinstraße sind, wir haben für jede Art von Urlaub und jeden Gastwunsch die richtige Übernachtungsmöglichkeit.

Wählen Sie selbst aus dem reichhaltigen Angebot.

 

Veranstaltungen

Das Gäudorf liegt mitten im "Garten Deutschlands", der Pfalz. Glückliche Kartoffeln von frei laufenden Bauern und viel Gemüse und Obst direkt vom Erzeuger.
© TKS
04.01.2017 bis 31.12.2017
Das Gäudorf liegt mitten im "Garten Deutschlands", der Pfalz. Glückliche Kartoffeln von frei laufenden Bauern und viel Gemüse und Obst direkt vom Erzeuger.
WeinWanderWochenende in der Pfalz 2017
29.04.2017
Dorfführung, Weinbergsrundfahrt inklusive Weinprobe
WeinWanderWochenende in der Pfalz 2017
30.04.2017
Dorfführung, Weinbergsrundfahrt inklusive Weinprobe
Geinsheim
© Ortsverwaltung Geinsheim
29.08.2017
...bummeln Sie entspannt auf der Kerwemeile