Seiteninhalt

Pressemeldungen

Es wurden 128 Mitteilungen gefunden

24.03.2017
Logo VHS
Die VHS Neustadt veranstaltet am Freitag, 31.03.2017 einen Bildvortrag zu Südafrika. Beginn ist um 19:30 Uhr. Anmeldung im Sekretariat der Volkshochschule unter Tel. 06321/855-564 erforderlich. Außerdem findet ab Mittwoch, 29.03.2017 ein Excel-Kurs für Fortgeschrittene statt. Mehr
23.03.2017
Alternativbild
Die Führerscheinstelle wird ab dem 28.03.17 jeweils dienstags bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen sein. Mehr
22.03.2017
Gemäß der Vereinbarung der Katwarn-Nutzer vom 28. Oktober 2016 lösen die Landkreise und kreisfreien Städte an jedem ersten Montag im April eines Jahres Katwarnprobealarme in ihren Zuständigkeitsbereichen aus. Der nächste anstehende Probealarm ist damit am Montag, 3. April, 11 Uhr. Mehr
22.03.2017
Alternativbild
Der Stadtrat hat Jonas Luca König (Bündnis 90/Die Grünen) zum neuen Mitglied in den Ausschuss für Umwelt und Naturschutz gewählt. Er folgt Ulrich Zabel nach, der sein Mandat niedergelegt hat. Mehr
17.03.2017
Talstraße 02_2017
Am 27. März beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Talstraße/B39 zwischen Haupt- und Fröbelstraße. Im Rahmen dessen wird es auch eine neue Stichstraße zwischen dem zukünftigen Lidl-Markt und der rückseitigen Bebauung der Hauptstraße geben. Mehr
17.03.2017
Rathaus mit Brunnen
© Burkhard Grüninger
Da sich der Baubeginn für die Sanierung der Talstraße/B39 zwischen Haupt- und Fröbelstraße auf den 27. März verschoben hat, entfällt der Termin am Mittwoch, 22. März 2017. Mehr
17.03.2017
verkaufsoffener Sonntag
Geht es nach dem Willen des Hauptausschusses stehen mit dem Beschluss der Rechtsverordnung für verkaufsoffene Sonntage und der Rechtsverordnung für Marktsonntage im Stadtrat kommende Woche die Termine für 2017 fest: Verkaufsoffen ist am 2. April (mit Frühlingsmarkt und Brunnenfest), am 7. Mai (mit deutsch-französischem Bauernmarkt sowie Blumen- und Gartenmarkt), am 1. Oktober (mit Weinlesefest und Autosalon) sowie am 5. November (mit Bauernmarkt). Mehr
17.03.2017
Logo VHS
Die Fünf Tibeter sind fünf Körper- und Energieübungen, die mit dem Yoga verwandt sind. Sie sollen Körper und Geist im täglichen Training zuhause gesund erhalten. Die VHS Neustadt veranstaltet dazu am Samstag, 25. März, von 10 bis 17 Uhr einen Kurs, in dem Teilnehmende die Fünf Tibeter kennenlernen und praktisch einüben können. Die Übungen sind für Menschen jeden Alters in kurzer Zeit erlernbar. Mehr
17.03.2017
Ludwig Fellner "Frühling in der Südpfalz"
Das Museum der Stadt Neustadt an der Weinstraße zeigt in diesem Jahr eine Retrospektive des Malers Ludwig Fellner. Es waren die dunkelsten Zeiten im Leben von Ludwig Fellner, als er in Krieg und Kriegsgefangenschaft Ablenkung und Erfüllung in der Malerei fand. Sie half ihm, in eine andere Welt voller Licht und Farbe einzutauchen. Die Malerei sollte zu einer lebenslangen Leidenschaft werden, gepaart mit Neugier auf Fremdes und Begeisterung für die Natur und Landschaft. Mehr
16.03.2017
Müllroboter Noo-Noo
Die Erbauer des Müllroboters „Noo-Noo“ haben ihren „Saubermacher für alle Elemente“ gestern im Ratssaal drei interessierten Vertretern des WWFs aus Frankfurt vorgestellt. Der Beach Cleaner ist in der Jugend forscht AG unter der Leitung von Sergej Buragin entstanden. Mehr
16.03.2017
Samstagsvorlesen
Neben dem Klassiker „Samstagsvorlesen und mehr“, jeweils von 11 bis 12 Uhr für Kinder von vier bis acht Jahren (Eintritt frei), steht am Mittwoch, 4. April, 10.30 Uhr, eine Lesung mit Werner Holzwarth auf dem Programm. Mehr
16.03.2017
Alternativbild
Im Rahmen des Frauencafés für geflüchtete Frauen in Neustadt an der Weinstraße findet am Mittwoch, 19. April, ab 15 Uhr ein Vortrag rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt statt. Anschließend können Fragen gestellt werden. Die Referentin heißt Dr. Ulrike Werland, sie ist Gynäkologin. Getroffen wird sich in der Gemeinschaftsunterkunft Landwehrstraße 11. Mehr
14.03.2017
Besuch auf der Kartbahn
Das Team Offene Jugendarbeit (TOJ) des Jugendamtes hat sich wieder ein vielseitiges Angebot für die Osterferien ausgedacht, damit Langweile erst gar keine Chance hat. Mehr
14.03.2017
Firmenausstellung
© Rolf Schädler
Eine neue stadtgeschichtliche Sonderausstellung wird am Freitag, 17. März 2017, um 18 Uhr im Stadtmuseum Villa Böhm eröffnet: Die Ausstellung „Neustadter Firmen und Geschäfte anno dazumal“ präsentiert eine Auswahl alteingesessener Firmen und Betriebe aus der Zeit des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Mehr
14.03.2017
Eine neue Fassade erhielt dieses Haus.
Die städtische Denkmalpflege hat auch im vergangenen Jahr – im Gegensatz zu vielen anderen Städten – verschiedene private Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen an denkmalgeschützten Gebäuden unterstützt. Insgesamt wurden 19.050 Euro ausgezahlt, plus knapp 3.000 Euro für Bauforschung. Keine Stadt in Rheinland-Pfalz gibt im Verhältnis zu ihrer Größe so viele direkte Zuschüsse für die Erhaltung denkmalgeschützter Objekte oder deren Erforschung wie Neustadt. Mehr
14.03.2017
Gedenktafel in der Trauerhalle
Die früher in der Stiftskirche aufgehängte Gedenktafel für Gefallene im Zweiten Weltkrieg wurde nun in der Trauerhalle auf dem Hauptfriedhof aufgehängt. Im Rahmen der Sanierung der Kirche hatte man einen neuen, würdigen Platz gesucht. Mehr
14.03.2017
Breitbandausbau durch die Telekom
Nun ist es offiziell: die Telekom baut ihr Netz im Vorwahlbereich 06321, also in der Kernstadt sowie den Ortsbezirken Königsbach, Gimmeldingen, Haardt und Hambach, aus. Am heutigen Dienstag, 14. März, fand der offizielle Spatenstich mit Oberbürgermeister Hans Georg Löffler und Vertretern der Telekom statt. Der Ausbau hat den Vorteil, dass knapp 20.000 Haushalte schnelleren Zugriff auf das Internet bekom­men, nämlich bis zu 100 Megabit/Sekunde beim Herunterladen und bis zu 40 Mega­bit/Sekunde beim Hochladen. Mehr
13.03.2017
Problemabfall
Das Schadstoffmobil kommt zum ersten Mal in diesem Jahr nach Neustadt. Es steht am Freitag, 24. März 2017, und am Samstag, 25. März 2017, auf dem Wertstoffhof, Nachtweide 7b. Mehr
13.03.2017
Sandbachmimen
Dem Wahnsinn mehr oder weniger nahe sind die Insassen der offenen Wohngruppe einer Psychiatrie. Um dort als geheilt entlassen zu werden, bedarf es des Wohlwollens der strengen Anstaltsleiterin. Zu dumm nur, dass sich in der offenen Wohngruppe plötzlich wildfremde Leute tummeln: Da trifft Sexsucht auf Weicheier, treffen Stars auf Stalker, Maler auf Mäzene, Putzteufel auf Chaoten, Tuppertanten auf Therapeuten. Und nicht nur die Anstaltsleitung fragt sich: „Wer sind sie und was wollen sie hier?“. Kann sie die Verwirrungen klären und normal von verrückt unterscheiden – oder bedarf es dazu weitergehender Hilfe von außen? Mehr
13.03.2017
Alternativbild
Vor dem Hintergrund des Antrags auf Aufnahme in das UNESCO-Weltkulturerbe der drei „SchUM-Städte Worms, Mainz und Speyer/Jüdisches Erbe für die Welt“ macht die Volkshochschule Neustadt auf ein besonderes Vortragsangebot aufmerksam. Mehr
13.03.2017
Bauplan
Der Landesbetrieb Mobilität Speyer (LBM) teilt mit, dass die Bundesstraße 39 zwischen Geinsheim (ab der L 530) und Aumühle (L 529) wegen Straßenbauarbeiten ab Mittwoch, 22. März 2017, voll gesperrt wird. Die Bauarbeiten werden, entsprechende Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, bis Ende April 2017 andauern. Mehr
13.03.2017
Auch in diesem Jahr spendete die Bundeswehr die Erlöse aus ihrem Benefizkonzert.
Auch in diesem Jahr hat die Bundeswehr die Erlöse aus ihrem Benefizkonzert im November im Saalbau gemeinnützigen Organisationen gestiftet. „Dieses Konzert ist eine tolle Veranstaltung, auf die sich Neustadt freut“, sagte Oberbürgermeister Hans Georg Löffler bei der offiziellen Bekanntgabe im Rathaus. Mehr
13.03.2017
Fahren mit der Bahn: ankommen ohne Stau.
Wegen Gleiserneuerungen im Bahnhof Lambrecht fallen mehrere S-Bahnen der Linien S 1 (Homburg – Osterburken) und S 2 (Kaiserslautern – Mosbach) zwischen Kaiserslautern Hbf und Neustadt/W Hbf in beiden Richtungen ersatzlos aus. Einzige Ausnahme: S 38113 (planmäßig 7.32 Uhr ab Kaiserslautern Hbf) fällt bis Neustadt/W Hbf aus und wird durch einen Bus ersetzt. Der Ersatzbus fährt 11 Minuten früher ab Kaiserslautern Hbf und erreicht Neustadt/W Hbf 24 Minuten später als die ausfallende S-Bahn. Mehr
10.03.2017
Grünabfallsammelstelle
Die Leerung der Grünabfalltonnen hat begonnen. Diese werden jeweils in den Monaten März bis November alle 2 Wochen geleert, in der Regel montags; die genauen Termine können dem Abfallkalender entnommen werden. Mehr
10.03.2017
War Luther ein Heiliger oder ein Hetzer? Dieser Frage wird bei der Lesung nachgegangen.
Am Freitag, 17. März, 20 Uhr, findet in der Stadtbücherei eine Autorenlesung mit Prof. Veit-Jakobus Dieterich statt. Der Titel lautet "Martin Luther - Heiliger, Held oder Hetzer?". Der Eintritt kostet 8 Euro. Mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >