Seiteninhalt

Pressemeldungen

Aktuelles aus dem Neustadter Stadtgeschehen: Hier finden Sie unsere Pressemeldungen.
18.09.2020
Marktplatzmotiv
Seit gut 6 Monaten hat die Corona Pandemie unser Leben auf den Kopf gestellt. Bislang haben wir hier in Neustadt an der Weinstraße alle gemeinsam diese Herausforderung angenommen. Damit das auch so bleibt, möchten wir alle Neustadter*innen und unsere Besucher*innen mit drei Motiven an die wichtigsten Spielregeln erinnern. Mehr
18.09.2020
Unsere saubere Stadt
Leere Flaschen, Dosen oder Verpackungen – leider wird solcher Müll häufig unachtsam in die Natur und nicht in die dafür vorgesehenen Abfallbehälter geworfen. ... mehr
18.09.2020
INFO
Der Stadtvorstand hat den bundesweiten Sirenen-Test („Warntag“) am 10. September für den Bereich der Stadt Neustadt an der Weinstraße analysiert und daraus konkrete Vorhaben abgeleitet. Mehr
18.09.2020
Courage
Das Ministerium für Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz informiert über die Ausschreibung des Preises für Zivilcourage. Dieser soll an Menschen verliehen werden, die sich für andere eingesetzt haben. Mehr
18.09.2020
Botschafter
Botschafter repräsentieren anderswo ihre Heimat, sie informieren und werben für sie. Das steckt hinter der Idee, die der Vorstand der TKS dem Aufsichtsrat in der Sitzung vom 16. Juni 2020 präsentierte. Mehr
18.09.2020
Info
„Der Preis würdigt das soziale Engagement derer, die in Rheinland-Pfalz gegen Armut und Rassismus sowie für Inklusion, soziale Gerechtigkeit und Integration kämpfen“, sagt der Sprecher der rheinland-pfälzischen Diakonie Albrecht Bähr anlässlich der Ausschreibung des Helmut-Simon-Preises 2020. Armut und Rassismus und die sich daraus ergebende soziale Ausgrenzung seien auch im Land Rheinland-Pfalz deutlich spürbar. „Als Diakonie verstehen wir uns als Lobbyisten für arme Menschen, stehen für soziale Gerechtigkeit und versuchen den Inklusions- und Integrationsgedanken zu leben.“, sagt Landespfarrer Bähr. Mit dem Helmut-Simon-Preis wolle man das öffentliche Bewusstsein für die Themen schärfen. Mehr
18.09.2020
Info
Mit Hochdruck werden momentan die Randbereiche an den Gebäuden im Bereich Klemmhof zwischen Hauptstraße und Badstubengasse hergestellt. Diese Arbeiten wurden vorgezogen, um die uneingeschränkte Zugänglichkeit zu den Häusern, insbesondere zu den Geschäften, wieder herzustellen. Mehr
18.09.2020
Schule
Tagesordnungspunkt eins war ein Sachstand zur Sanierung oder zu einem Neubau der Georg-von-Neumayer-Realschule plus Neustadt. Laut Dagmar Wolf-Matzenbacher, Abteilungsleiterin Gebäudemanagement, stehen drei Varianten zur Diskussion. Mehr
18.09.2020
Titelblatt des Buches Neapolis Nemetum Palatina von Johann Andreae aus dem Jahr 1770MI, 04.
Nach längerer, coronabedingter Pause, beginnt der Förderverein Stadtmuseum wieder seine Reihe der beliebten Mittwochtreffs. Die Veranstaltungen finden jedoch nicht wie üblich in der Villa Böhm, sondern in der Martin-Luther-Kirche (Martin-Luther-Straße 44) statt. Mehr
18.09.2020
Komm mit!
Das erfolgreiche „Komm mit!-Projekt“ startet zum vierten Mal in Folge. Das Politikpraktikum findet dieses Jahr vom 22. September bis 15.  Dezember statt. Mehr