Seiteninhalt

Spannung und Genuss beim 12. Pfälzer Krimiwochenende

Das 12. Pfälzer Krimiwochenende vom 8. bis 10. November verspricht wieder knisternde Spannung. Insgesamt 11 Veranstaltungen umfasst die von Pfalzwein organisierte Veranstaltung für genussfreudige Krimifans.

Mit von der Partie sind bekannte Autoren wie Markus Guthmann, Gina Greifenstein und  Harald Schneider. Bei »Mord im Kelterhaus« sind Spannung und wohlige Schauer garantiert, ein anderes Mal können die Gäste Ihren Mordshunger bei »Wein, Tapas, Mordverdacht?«  stillen. In einem Krimikochkurs mit Angela Eßer, der in diesem Jahr unter dem Motto »Donna Leon und die Küchengeheimnisse der Signora Brunetti« stattfindet, werden die Gäste das mörderisch gute Menü selbst nachkochen. Das dreitägige Krimispektakel wird von vier Zusatzveranstaltungen mit Helen Kampen und Wolfgang Burger umrahmt. Begleitet werden die Lesungen jeweils von kulinarischen Leckereien und erlesenen Pfälzer Weinen.

In Neustadt an der Weinstraße finden folgende Veranstaltungen statt:
Mord im Kelterhaus im Kelterhaus der Weinbiet Manufaktur
Mord in der Heim‘schen Privatsektkellerei

Eintrittskarten sind direkt bei den jeweiligen Veranstaltern erhältlich. Mehr Infos unter www.pfalz.de/krimiwochenende oder im Flyer.

Quelle: Pfalzwein e. V.