Seiteninhalt

Winzer- und Events schneller finden

Das Deutsche Weininstitut hat seine kostenlose Winzer- und Weinevent-App namens "Weinziele" mit jeweils rund 2.500 Weinveranstaltungen und rund 2.000 Weinerzeugern technisch überarbeitet. Sie ermöglicht dank optimierter Synchronisationszeiten jetzt noch schnellere Abrufzeiten und mehr Unterstützung für alle gängigen Smartphone-Modelle (iOS und Android).

Mit der App-Anwendung können Weinveranstaltungen, Weinfeste oder Weinseminare nach Anbaugebiet und Zeitraum gefiltert werden. Weinerzeuger sind nach Name, Ort, Postleitzahl, Anbaugebiet oder angebauten Rebsorten auffindbar. Wer die neuesten Branchennachrichten lesen möchte, erhält sie ebenfalls in der neuen Version der Weinziele-App.

"Unsere App erlaubt den Zugriff auf die bundesweit größte Weinveranstaltungsübersicht Deutschlands", erläutert DWI-Geschäftsführerin Monika Reule. "Darüber hinaus sind rund zweitausend Weinerzeuger in unserer Datenbank verfügbar".

"Fast die Hälfte der Zugriffe auf Online-Informationen des Deutschen Weininstituts erfolgt heute mobil. Im Jahresvergleich wuchs der Anteil um über 30 Prozent. Mit der optimierten App unterstützen wir alle Weinfreunde bei ihrer zeitgemäßen Suche nach Informationen", ergänzt DWI-Kommunikationsleiter Frank Schulz den Nutzen der Anwendung. 

Zu finden ist die Applikation unter dem Stichwort "Weinziele" und/oder "Weininstitut" im iOS AppStore sowie im Google PlayStore für Android.

Wer stationär am PC Weinveranstaltungen oder Winzer sucht, wird hier fündig:

www.deutscheweine.de/service/veranstaltungskalender
www.deutscheweine.de/service/winzersuche

Quelle: Deutsches Weininstitut