Seiteninhalt

Gewalt in engen sozialen Beziehungen

"Gewalt gegen Frauen ist die vielleicht schändlichste aller Menschenrechtsverletzungen. Sie kennt keine Grenzen; weder geographisch noch kulturell, noch im Hinblick auf materiellen Wohlstand. Solange sie anhält, können wir nicht behaupten, dass wir wirklich Fortschritte in Richtung Gleichstellung der Geschlechter, Entwicklung und Frieden machen."
Kofi Annan, ehemaliger Generalsekretär der Vereinten Nationen, New York, Juni 2000

Das bundesweite Hilfetelefon für Frauen ist unter der kostenfreien Hotline 0800/0116016 zu erreichen.

Link “Frauenhäuser in Rheinland-Pfalz
Das Frauenhaus Neustadt an der Weinstraße bietet Schutz und Unterkunft für Frauen und deren Kinder.
Telefonkontakt: 06321/2603
E-Mail-Kontakt: Frauenhaus Neustadt an der Weinstraße

Darüber hinaus gibt es in Neustadt an der Weinstraße eine Beratungsstelle für Frauen. Die Mitarbeiterinnen sind unter der Rufnummer 06321/2329 zu erreichen.

Der runde Tisch "Gewalt in engen sozialen Beziehungen, Neustadt an der Weinstraße / Bad Dürkheim" hat eine Broschüre mit allen wichtigen Kontaktdaten und Informationen erarbeitet, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen: Beratungsverzeichnis für Neustadt an der Weinstraße und Bad Dürkheim

Erstinformation der Polizei zu diesem Thema: Gewalt in engen sozialen Beziehungen

Leitfaden der Polizei zum Thema “Gewalt in engen sozialen Beziehungen