Seiteninhalt

Pressemeldungen

Mussbacher Spitzen 2021
Mehr als 100 Weine und Sekte von Mußbacher Winzerbetrieben stehen gewöhnlich bei der Weinmesse im ältesten Weingut der Pfalz, dem Herrenhof, zur Verkostung. Dieses Jahr muss die Veranstaltung leider Corona bedingt ausfallen. Zum Trost gibt es Weinpakete für daheim. Mehr
INFO
„Eigentlich ist es uns jedes Jahr eine besondere Freude und Ehre, Gäste während der Mandelblüte begrüßen zu dürfen. Das ist dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich“, so Oberbürgermeister Weigel. „Spaß macht das nicht, aber die Maßnahmen sind erforderlich.“ Er freue sich schon heute darauf, nach dieser schwierigen Zeit wieder Besucherinnen und Besucher in Neustadt willkommen zu heißen. Mehr
Start der neuen Gästeführerausbildung © pexels: andrea-piacquadio
Gästeführer*innen sind wichtige Begleiter für Gruppen oder Individualgäste. Sie vermitteln historische Daten, erzählen Anekdoten, aber auch von aktuellen Entwicklungen in der Region und haben für ihre Gäste viele Tipps parat. Mehr
Wanderungen Pfälzer Weinsteig ©kgp.de
Lassen Sie sich inspirieren für Ihren nächsten Wanderurlaub: Alle drei Pfälzer Fernwanderwege (Höhenweg, Waldpfad, Weinsteig) haben die Zertifizierung als "Qualitätswege Wanderbares ... mehr
Radkarte Pfalz 2020
Die Pfalzwerke Aktiengesellschaft und der Pfalz Touristik e.V. geben gemeinsam eine aktualisierte Neuauflage der „Radkarte Pfalz“ heraus. Das Fahrrad erfreut sich zunehmender Beliebtheit - sowohl im Alltagsverkehr als auch in der Freizeit und im Urlaub. Damit die Pfälzer*innen und ihre Gäste sich dabei stets gut orientieren und e-mobile Radfahrer*innen auch Ladestationen in der Region finden können, bietet die Neuauflage der Radkarte Pfalz viel Nützliches: Mehr
Alles Leckere mit Keschde in der Südpfalz 2020
Zwischen Neustadt an der Weinstraße im Norden, Bad Bergzabern im Süden, der Urlaubsregion Landau-Land im Osten und Hauenstein im Westen dreht sich zwischen dem 01. Oktober und dem 15. November kulinarisch alles um die Kastanie. Mehr
Broschüre »Die Pfalz. Wohnmobil & Camping«
Die Lockerungen der Corona-Auflagen haben in den vergangenen Wochen auch den Pfälzer Tourismus wieder ins Rollen gebracht und die Region erfreut sich großer Beliebtheit bei Urlaubsgästen aus der ganzen Republik. Mehr
Titel "Die Pfalz komfortabel und barrierefrei"
Mit einer eigenen Broschüre weist die Pfalz.Touristik auf die vielfältigen Angebote hin, die die Urlaubsregion Pfalz für das Zukunftsthema „barrierefreies Reisen“ vorhält - von barrierefreien Gästeführungen über zertifizierte Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten bis zu den barrierefreien Festen und Märkten. Mehr
TourCert Logo
Neustadt an der Weinstraße ist auf dem Weg zum nachhaltigen Reiseziel! Seit letztem Jahr ist die Tourist-Information Neustadt bereits zur nachhaltigen Tourist-Information zertifiziert worden. Mehr
Logo Pfalzcard
Erfolg für die Pfalzcard: Im Rahmen des diesjährigen Tourismustags Rheinland-Pfalz wurde die Pfalzcard als „Projekt des Jahres“ ausgezeichnet. Mehr
Premiumwandern im Wandermenü Pfalz - Pfalz.Touristik e.V. Foto Dominik Ketz
Die schönsten Wanderwege in der Pfalz auf einen Blick zeigt die "Wanderkarte Pfalz" der Pfalz.Touristik, die zur Sommersaison neu aufgelegt wurde. Mehr
CROQUEURS DU CHOCOLAT - Confiserie Michel ©ANDERSWELTENbild
Sie nennen sich "Club des Croqueurs de Chocolat", der Club der Schokoladen-Beißer. 150 Mitglieder gehören ihm an. Ihre Schokoladen-Verkostungen zelebrieren sie wie Sommeliers die Verkostungen der edelsten Weine. Mehr
Radler in den Weinbergen © Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH_Foto Dominik Ketz
Bewährtes behutsam erneuern. Unter diesem Motto wurde die Übersichtskarte »Radkarte Pfalz« im Maßstab 1:160.000 inhaltlich aktualisiert und in Kooperation mit den Pfalzwerken im frischen Design neu aufgelegt. Zusätzlich enthält die Karte Informationen zu Rad- und E-Bike Verleih sowie Ladestationen mit Einkehrmöglichkeiten. Mehr
"Hinauf, hinauf zum Schloss!" Bildtext: Der Hambacher Festzug. Kolorierte Lithographie von Chr. Heineld Copyright: Stadtmuseum Neustadt an der Weinstraße
Das Hambacher Fest feiert 185-jähriges Jubiläum und ist Vorbild beim Tag der Deutschen Einheit. Das Hambacher Fest von 1832 war die erste und mit 30.000 Teilnehmern bis dato auch größte demokratische Volksversammlung in Deutschland. Indes: Für Kaiser Franz von Österreich war es einfach nur ein "abscheuliches Ereignis". Dessen Kanzler Metternich sah im dem Fest sogar einen "Umsturzversuch". 185 Jahre später wird die im Jahre 2017 amtierende Bundesratspräsidentin Malu Dreyer am Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz eben dieses Ereignis als "Wiege der deutschen Demokratie" würdigen.
Mehr