Seiteninhalt

Bei Umtausch, Verlust oder Diebstahl Ihres Führerscheins benötigen Sie Ersatz. Wenn sich jedoch in der Zwischenzeit Ihr Wohnsitz in einen anderen Landkreis, eine andere kreisfreie oder große kreisangehörige Stadt verlegt hat, benötigen Sie eine Karteikartenabschrift Ihres Führerscheins. Diesen müssen Sie bei der Kreisverwaltung oder der Stadtverwaltung , die Ihren Führerschein ausgestellt hat, beantragen.

Die Karteikartenabschrift des Führerscheins kann schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder per Fax bei der Führerscheinstelle angefordert werden. Führerscheindaten werden nur an Behörden und nicht an Privatpersonen weitergeleitet.