Seiteninhalt

Persönliche Voraussetzungen:

  • Alter: zwischen 18 und 60 Jahren
  • körperlich fit, da Einsätze häufig körperliche Belastungen mit sich bringen.
  • ständiger Aufenthaltsort ist die Bundesrepublik Deutschland (auch bei anderer Staatsangehörigkeit)
  • Sie sind für den Dienst im THW tatsächlich verfügbar.
  • Sie bekennen sich zum demokratischen Rechtsstaat.

Ausschlussgründe:

  • Sie worden von einer anderen Katastrophenschutzorganisation unehrenhaft entlassen.
  • Sie sind zu einer Freiheitsstrafe von 1 Jahr oder mehr rechtskräftig verurteilt worden (anders bei Aussetzung der Strafe zur Bewährung).
  • Sie sind nach §13 des Bundeswahlgesetzes vom Wahlrecht ausgeschlossen.

THW-Jugend:

  • Alter: zwischen 10 und 17 Jahren