Seiteninhalt
  • bei Reisen in Schengen-Staaten bis zu 30 Tagen: beglaubigte Bescheinigung des Arztes über die Verschreibung
  • bei Reisen in andere Länder:
    • beglaubigte Kopie der ärztlichen Verschreibung oder
    • ärztliche Bescheinigung in englischer Sprache mit Angaben zu Einzel- und Tagesdosis, Wirkstoffbezeichnung und Dauer der Reise