Seiteninhalt
  • eine Ausfertigung oder eine öffentlich beglaubigte Abschrift des Gesellschaftsvertrags,
     
  • der Abschluss der Berufshaftpflichtversicherung muss nachgewiesen sein oder eine vorläufige Deckungszusage vorliegen.