Seiteninhalt

Die Gebühren werden nach der geltenden Gebührenordnung für Maßnahmen in der Verkehrsverwaltung festgesetzt.

  • Genehmigung für Befahren nichtschiffbarer Gewässer 25,00 bis 3000,00 Euro

Die jeweilige Gebühr im Einzelfall wird unter Berücksichtigung der Geltungsdauer der Genehmigung und des mit dem Befahren verfolgten Zwecks festgesetzt.

Hinzu kommen Auslagen für die Mitwirkung anderer Behörden.