Seiteninhalt

Die Genehmigung ist kostenpflichtig.

Die Gebühren bestimmen sich nach der jeweils geltenden Landesverordnung über Gebühren in Verbindung mit dem Besonderen Gebührenverzeichnis. Die Rahmensätze betragen:
 
Ein- und Durchfuhr

- lebender Tiere:                                             Rahmensatz 17 ¤ bis 373 ¤, 

- von geschlachteten und erlegten Tieren,
  von Teilen, Erzeugnissen und Rohstoffen
  von Tieren, von tierischem Dünger
  sowie von Raufutter und Stroh:                  Rahmensatz 13 ¤ bis 329 ¤.


soweit jeweils nicht andere Mindest- oder Höchstgebühren bestimmt sind. 

 Ausfuhr:                                                          Rahmensatz 15,50 ¤ bis 400 ¤