Seiteninhalt

Die Erteilung der Erlaubnis ist kostenpflichtig.

Die Gebühren bestimmen sich nach der jeweils geltenden Landesverordnung über Gebühren in Verbindung mit dem Besonderen Gebührenverzeichnis (Rahmensatz: 18,50 ¤ bis 370,00 ¤).