Seiteninhalt

Die Eintragung in die Liste bzw. das Verzeichnis hat innerhalb einer Frist von drei Monaten zu erfolgen. Wird die Eintragung nicht innerhalb dieser Frist von der Ingenieurkammer bestätigt, so gilt sie als erfolgt (Genehmigungsfiktion nach dem Verwaltungsverfahrensgesetz)
Die Eintragung in die Liste wird durch die Ingenieurkammer nach Ablauf von zehn Jahren oder wenn die eingetragene Person ihre praktische Tätigkeit dauerhaft eingestellt hat gelöscht.