Seiteninhalt
Ob Ihr Grundstück in einem NATURA 2000-Gebiet liegt oder welche Arten in den NATURA 2000-Gebieten vorkommen, können Sie unter dem Landschaftsinformationssystem der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz einsehen.
 
Bei Fragen zu Artvorkommen wenden Sie sich an das Landesamt für Umwelt, Abteilung Naturschutz.
 
Sollten Sie Fragen zu einzelnen Bewirtschaftungsplänen haben, kontaktieren Sie die zuständige Struktur- und Genehmigungsdirektion. Ferner können Sie dort erfragen, ob sie für die naturschutzgerechte Pflege dieser Flächen als Flächenbewirtschafter eine Förderung nach Förderprogrammen des Landes beantragen können.