Seiteninhalt

Alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen erhalten im Halbjahr des vierten Schuljahres nach Beratung der Eltern eine Empfehlung für den weiteren Schulbesuch in der Orientierungsstufe. Diese Empfehlung ist nicht bindend. Die Grundschulempfehlung und das Beratungsgespräch berücksichtigen das Lern- und Arbeitsverhaltens sowie die erbrachten Leistungen Ihres Kindes und unterstützen Sie bei der Entscheidung über den künftigen Bildungsweg.