Seiteninhalt

Wenn Sie eine  Tierveranstaltung beispielsweise im Rahmen einer

  • Ausstellung
  • Auktion
  • Messe
  • Wettbewerb
  • Turnier
  • Börse etc.

durchführen möchten, dann müssen Sie dieses Vorhaben  mindestens vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung der zuständigen Veterinärbehörde melden .
 
Die von der Veterinärbehörde auszustellende Genehmigung kann zudem nach dem Tierseuchenrecht  anAuflagen gebunden werden.

Bitte beachten Sie, dass gewerbliche Ausstellungen, wie Börsen und Ähnliches darüber hinaus  eine tierschutzrechtliche Genehmigung bedürfen.