Seiteninhalt

Schulpsychologische Beratung verfolgt das Ziel, für alle Kinder und Jugendlichen ein Lernumfeld zu schaffen, in dem diese ihre Fähigkeiten optimal entfalten können.  Sie wird bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten, bei Krisensituationen, im Kontext der Begabungsförderung, bei der Schulprogrammentwicklung oder zur Verbesserung von Kommunikation und Konfliktbewältigung herangezogen.
Die Schulpsychologische Beratung kann von

  • Schülerinnen und Schüler,
  • Eltern,
  • Lehrkräfte,
  • Schulleitung und Schulaufsicht

in Anspruch genommen werden.