Seiteninhalt

Die Grundschule ist die für alle Kinder gemeinsame Grundstufe des Bildungswesens. Sie entwickelt und fördert die geistigen, kreativen, sozialen und praktischen Fähigkeiten und Interessen aller Schülerinnen und Schüler und initiiert vielfältige Lernprozesse. So wird das Fundament für den weiteren Bildungsweg nach der Grundschulzeit gelegt. Die Kinder sollen zu eigenverantwortlichem und selbständigen Lernen befähigt werden.