Seiteninhalt

Altpapier ist ein wertvoller Rohstoff für die Herstellung von Papierprodukten, wodurch ein wesentlicher Beitrag zur Ressourcenschonung geleistet wird. Voraussetzung dafür ist die getrennte Erfassung des Altpapiers.

Die Entsorgung von Altpapier aus Haushalten erfolgt durch die Kommunen als öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger, meist über eine entsprechend bereitgestellte Tonne, in manchen Kommunen auch über Altpapiercontainer oder Bündelsammlung.

Erzeuger und Besitzer von Altpapier, Altpappe und Altkarton aus gewerblicher Nutzung haben diese getrennt zu sammeln und zu befördern sowie nach Maßgabe des Kreislaufwirtschaftsgesetzes vorrangig der Vorbereitung der Wiederverwendung oder dem Recycling zuzuführen.