Seiteninhalt

Wenden Sie sich an das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr. Davon ausgenommen sind bis 31. Dezember 2015 die Kriegsopferfürsorgeleistungen, hierzu wird zur Zuständigkeiten auf die Aufführungen in der „Kriegsopferfürsorge“ verwiesen.