Seiteninhalt

Webseiten Check Sprechtag in Kooperation mit der HwK Pfalz

Für die Handwerksbetriebe stellt die Digitalisierung ein wertvolles Hilfsmittel dar. Dadurch entsteht die Chance, neue Lösungswege im digitalen Wandel zu gehen. Folgender 3-Schritt zur Digitalisierung wird hierzu angewandt: Sensibilisierung - Bedarfsanalyse - Umsetzung.

22.01.2019
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Neustadt an der Weinstraße
Igor Tabatschnik, HwK Kaiserslautern Tel.: 0631 3677-232. E-Mail: itabatschnik@hwk-pfalz.de
Anmeldung: WEG Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft NW mbH
Tel: 06321 890092 0 - E-Mail: ursula.schlenz@neustadt.eu
1. OG Klemmhofgebäude
Badstubengasse 8
67433 Neustadt an der Weinstraße
Karte anzeigen

Telefon: 06321 890092-0
Fax: 06321 890092-99
weg@neustadt.eu
www.neustadt.eu
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Sensibilisierung:
Ich erkenne den Bedarf zur Digitalisierung. Der Digitalisierungsberater unterstützt durch Veranstaltungen, Medienarbeit sowie direkte Betriebskontakte.

Bedarfsanalyse:
Mit Hilfe des Digi-Checks analysiere ich mit Hilfe des Digitalisierungsberaters meinen Handlungsbedarf systematisch.

Umsetzung:
Individuell setze ich in Begleitung des Digitalisierungsberaters meine priorisierten Maßnahmen im Handwerksbetrieb um.