Seiteninhalt
23.08.2018

Sprechtag "Kompetenzenbilanz" am 17. September 2018 für Handwerksbetriebe oder Existenzgründer im Handwerk

In vielen Lebenslagen müssen Entscheidungen getroffen werden, die den weiteren beruflichen Werdegang und die betriebliche Zukunft maßgeblich beeinflussen.

Sei es die Meisterung einer Existenzgründung, das Erschließen neuer Märkte, die Regelung der Betriebsnachfolge oder die Gestaltung einer Veränderung. Die Betriebswirtschaftliche Beraterin Silke Eichten bietet Handwerksbetrieben oder Gründern in diesem Bereich die Möglichkeit, sich im Rahmen des Konzeptes Kompetenzenbilanz am 17. September 2018 zwischen 9 Uhr und 16 Uhr in den Räumen der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG), Klemmhof, Badstubengasse 8,  in einem 1-stündigen Einzelgespräch beraten zu lassen.

Da die Sprechstunden begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten: per Mail (weg@neustadt.eu) oder telefonisch: 06321-8900920.

Die Beratungen werden gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz.

Autor/in: Staab, Dagmar