Seiteninhalt
20.12.2018

Erlös aus Neustadter Abendspaziergängen an Bürgerstiftung gespendet

Die Neustadter Abendspaziergänge waren auch im diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Das Interesse der Bürgerinnen und Bürger in Gruppen bei abendlichen Spaziergängen durch die Innenstadt Einzelhändler und Gastronomen in besonderer Atmosphäre kennenzulernen und deren spannende Geschichten zu ihrem Geschäft zu erfahren, findet auch nach acht Auflagen weiterhin sehr großen Anklang.

Am Jahresende ist der Zeitpunkt gekommen, an dem die Erlöse aus den Kartenverkäufen der vier Abendspaziergänge in diesem Jahr von der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG) an die Bürgerstiftung „Lebenswerte Stadt Neustadt an der Weinstraße“ gespendet werden. Die WEG freute sich, Frau Siegrist von der Bürgerstiftung einen Scheck über 500 Euro für das Projekt „Wasser in die Stadt“ überreichen zu können.

Die Bürgerstiftung erhält diese Spende von der WEG als Dank für die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung der Veranstaltungen. Die Stiftung hat das Ziel, Neustadt noch lebenswerter zu machen. Die WEG unterstützt dies gerne.

Einen Termin für den neunten Abendspaziergang gibt es bereits. Er findet am Mittwoch, den 10.04.19 von 18 bis 21 Uhr, statt.

Autor/in: Schardt, Miriam