Seiteninhalt

Eigenbetrieb Stadtentsorgung

Die Stadt Neustadt an der Weinstraße führt ihre Einrichtungen der Abwasserbeseitigung und Abfallentsorgung als Eigenbetrieb unter dem Namen "Eigenbetrieb Stadtentsorgung Neustadt an der Weinstraße ( ESN )".

Aufgabe des ESN ist es:

  • Abwasser (Schmutzwasser und Niederschlagswasser) von den im Stadtgebiet der Stadt Neustadt an der Weinstraße gelegenen Grundstücken abzunehmen und unschädlich zu beseitigen.
  • Abfälle, die im Stadtgebiet angefallen sind, zu entsorgen. Damit verbunden ist die Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, den Abfallerzeuger (Einwohner) darüber zu informieren und zu beraten, wie der Anfall von Abfall vermieden bzw. reduziert wird.

 

Aktuelle Meldungen

INFO
Da sich in diesen Tagen, wegen Home-Office, Schulausfall, u.ä., mehr Menschen zuhause aufhalten, fällt dort auch mehr Müll an. Um die Restabfallentsorgung nicht zu überlasten, ist jetzt eine konsequente Wertstofftrennung (Papier, Leichtstoffe und Glas) wichtig. Mehr
26.03.2020
INFO
Aus organisatorischen Gründen wird die einzige Verkaufsstelle für die zusätzlichen blauen ESN-Restmüllsäcke verlegt. Mehr
INFO
Aufgrund der weiteren Verbreitung des Corona – Virus und der damit erhöhten Gefährdungslage weisen wir ausdrücklich auf die allgemeinen Regelungen der Abfallentsorgung, vor allem die „Entsorgung von Abfällen aus Einrichtungen des Gesundheitsdienstes“ hin. Mehr
INFO
Aufgrund der fortschreitenden Verbreitung des Corona - Virus ist der Wertstoffhof der Stadt Neustadt an der Weinstraße, Nachtweide 7 b, inklusive Grünabfallsammelstelle seit dem 20. März 2020 geschlossen. Mehr