Seiteninhalt

Fachwerk in Neustadt - ein bauhistorischer Spaziergang durch die Jahrhunderte

Die Entwicklung des Fachwerkbaus vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert in der Pfalz lässt sich in keiner anderen Stadt in Rheinland-Pfalz so gut nachvollziehen wie in Neustadt. Der Bauhistoriker und städtische Denkmalpfleger Dr. Stefan Ulrich erläutert das anschaulich auf einem Rundgang durch die Altstadt. (Dauer: 1 Std. 45 Min.)

Exklusive Gruppenführung: Max. 40 Personen

Zu dieser Führung gibt es keine öffentlichen Termine.

Mehr zum Thema Fachwerk in Neustadt an der Weinstraße