Seiteninhalt

Rudern wie einst die Römer

Auf dem Schiff gibt der Steuermann den Takt an. Gemeinsam gelingt es, die 18 Tonnen schwere Galeere sicher über den See zu manövrieren. Nebenbei erfahren Sie viel Wissenswertes zu Flora, Fauna und den Römern. Gute Teamkoordination zeigt sich beim Bergen eines Gegenstandes aus dem Wasser. Eine Vesper  nach antikem Vorbild stärkt anschließend für den Wettbewerb der Römer oder für den (neuzeitlichen) Segwayparcours. Je nach Gruppengröße kommt außerdem das mittelalterliche Bogenschießen zum Einsatz. Nach den rotierend durchgeführten Aktionen erfolgt die unterhaltsame Prämierung bei einem Gläschen Mulsum. Danach ist ein fröhlicher Tagesausklang beim Buffet in einer geräumigen Grillhütte möglich.


Detailinformationen:

Leistungen:

  • Fahrt mit der Galeere (16 bis 30 Personen gleichzeitig)
  • Steuermann, versierte Instrukteure für die Teamaktionen
  • Römische Vesper, Mineralwasser
  • Römer-Wettbewerb oder Segwayparcours
  • Bogenschießen (abhängig von der Teilnehmeranzahl)
  • Alle benötigten Materialien, Prämierung
  • Gläschen Mulsum
  • Grillbuffet nach Absprache zzgl. möglich

Buchbar:

  • April bis Oktober
Dauer:
  • ca. 6 bis 10 Stunden
Teilnehmer:
  • zwischen 16 und 120 Personen
Preis pro Person:
  • ab 70,00 €


Bei bestehenden Reisebeschränkungen sind Umbuchungen und Stornierungen kostenlos möglich.

Info & Beratung PfalzTours

Team PfalzTours ©AD LUMINA Ralf Ziegler

Anreise & Parken

Durch unser umfangreich ausgestattetes Verkehrsnetz des ÖPNV, diverse Wanderbusse und Carsharing-Elektroautos kann man auch ganz wunderbar ohne eigenes Auto bei uns Urlaub machen. Bei einer Übernachtung bei unseren Pfalzcard-Gastgebern können Busse und Regionalbahnen in der Pfalz sogar kostenlos genutzt werden.

Anreise mit Bus & Bahn planen:

Parkplätze und Parkhäuser:

  • Festwiese (Wiesenstraße), Friedrichstraße, Alter Turnplatz (Exterstraße), Kohlplatz, Bachgängel West, Strohmarkt Nord/Süd, Mitfahrerparkplatz am Hauptfriedhof (Landauer Straße)
  • Parkhaus Klemmhof (P1 mit Dach), Infos www.ps-huefner.de 
  • Parkhaus Hetzelgalerie (Exterstraße) (P2 mit Dach) Einfahrt: Mo bis Fr 7:00 - 23:00 Uhr, sonn- und feiertags: 9:00 -23:00 Uhr. Ausfahrt immer möglich

Parkplan Innenstadt

Schwerbehindertenparkplätze:
Alter Turnplatz, Bahnhofstraße, Bahnhofsvorplatz, Landschreibereistraße, Konrad-Adenauer-Straße, Hetzelstraße/Juliusplatz, Festweise, Bahnhof NW Böbig

Park & Ride:
Park & Ride am Hauptbahnhof, Park & Ride Rosslaufstraße, Park & Ride Böbig

Parken mit dem Reisebus:
Für Reisebusse gibt es zwei offizielle Busparkplätze: Neben der Esso Tankstelle in der Landauer Straße und in der Winzinger Straße neben der Festwiese.

Parkmöglichkeiten für Reisemobile (Öffentliche Stellplätze):

  • An der Martin-Luther-Kirche in der Martin-Luther-Straße. 30 Plätze mit Ver- und Entsorgungsstation
  • Parkplatz am Rebenmeer im Weindorf Duttweiler (20 Plätze)
  • Parkplatz Dammstraße-Ost (neben Schwimmbad) im Weindorf Hambach (20 Plätze)
  • Parkplatz Festplatz am Mandelring unterhalb der Pergola im Weindorf Haardt
  • Und: Viele Winzer in den Weindörfern freuen sich auf den Besuch von Reisemobilisten