Seiteninhalt

Führung: Der Stadtschreiber erzählt - mit Michael Landgraf

Der Stadtschreiber ist ein Amt, das seit der Stadtgründung Anno 1275 über viele Jahrhunderte ausgeübt wurde. Er fasste die Ereignisse für die Nachwelt zusammen.

14.09.2019
17:00 Uhr
8.00 €
Kinder bis 16 Jahre frei!
Hetzelplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
Karte anzeigen

Telefon: 06321 9268-0
Fax: 06321 926891
touristinfo@neustadt.eu
www.neustadt.eu/winefestival
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Michael Landgraf, Dozent und Schriftsteller, schlüpft in die Rolle des Neustadter Stadtschreibers. An Haltepunkten im Stadtkern präsentiert er humorvoll das, was hier bewegte: Welche Rolle spielte Neustadt durch die Zeiten? Warum hängt hier die größte Gussstahlglocke der Welt und wieso ist die Stiftskirche geteilt? Was hat es mit dem Casimirianum auf sich und wer war Kunigunde Kirchner? Weshalb gab es hier das Hambacher Fest und wo entstand die deutsche Fahne? Warum wird hier die Deutsche Weinkönigin gekrönt und wieso trinkt man Wein aus Neustadt am Südpol? Was sind Elwetritsche und warum steht hier ein Paradiesbrunnen? Viele Fragen werden geklärt, die zeigen, was Neustadt so besonders macht.

Anmeldung bei der Tourist-Information erforderlich !
Achtung: Mindestteilnehmerzahl 6 Personen (24 Stunden vor Beginn der Führung).
Treffpunkt vor der Tourist-Information, Hetzelplatz 1, Neustadt an der Weinstraße