Seiteninhalt


Neustadts Weingarten

Neustadts Weingarten ist unser neues Veranstaltungsformat für den Herbst...

18.09.2020 bis 04.10.2020

Seit fast 100 Jahren lebt Neustadt an der Weinstraße alljährlich zum Erntedank im Herbst Gastfreundschaft und Lebensfreude: farbenfroh, klangvoll und leuchtend. Unter freiem Himmel, mit dem nötigen Abstand, ist Neustadts Weingarten der diesjährige intime Treffpunkt vor dem Saalbau, um als Weinliebhaberin oder Weinliebhaber ein gutes Glas Wein zu genießen… „Klein, aber fein“ ist „Neustadts Weingarten“ von Freitag, 18. September, bis Sonntag, 4. Oktober 2020.

Öffnungszeiten:
Neustadter Weingarten vor dem Saalbau:

Täglich von 11 bis 21:30 Uhr (Ausschankschluss); Ende: 22 Uhr

Telefonische Reservierung möglich unter:

„Zum Hauckemetzger“: Andreas und Nicole Sauer, Handy: 0172-6248493

"Feucht-Fröhliche Neustadter": Werner Maas, Handy: 0151-241 55 606

"Mörschel’s Woihaisel":  Mario Weil, Handy: 0172-6336126

"Winzerscheune": Patric Forlani, Handy: 0163 6589290 oder E-Mail: forlanigmbh@yahoo.de

Fragen Sie nach größeren Tischen für Ihren Freundeskreis (bis 10 Personen). Oder kommen Sie einfach vorbei…

Allgemeine Informationen
  • Vor dem Saalbau stehen für die Gäste über 300 Sitzplätze im Weingarten zur Verfügung. Sie bekommen Ihre Plätze zugewiesen und genießen (mit Registrierung) feine Weine und Pfälzer Küche.
  • Bitte beachten Sie die üblichen Hygiene- und Abstandsvorschriften sowie die Maskenpflicht bis zur Einnahme Ihrer Plätze am Tisch. Die Betreiber des Neustadter Weingartens behalten sich vor, im Falle von unvorhergesehenen Ereignissen (Wetter, Corona-Bestimmungen usw.) zum Wohle Ihrer Sicherheit zu reagieren.