Seiteninhalt

Mußbacher Eselshautfest im romantischen Herrenhof

Die berühmte Weinlage »Eselshaut« gab dem Fest seinen Namen, das am ersten und zweiten Juli-Wochenende im Weindorf Mußbach gefeiert wird. Weingenuss pur....

12.07.2019 bis 14.07.2019
Mo, Di, Do (jeweils von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr)
An der Eselshaut 31
67435 Neustadt an der Weinstraße
Karte anzeigen

Telefon: 06321 66044
Fax: 06321 600696
ov-mussbach@neustadt.eu
www.neustadt.eu
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Trink Mußbacher Eselshaut! Diesen Aufruf trägt ein Esel mitsamt 50-Liter-Weinfass durch den mit 500 Hektar Rebfläche recht bedeutenden Weinbauort, wenn ein kleiner Umzug das Mußbacher Eselshautfest eröffnet. Das ist seit 30 Jahren so. Der weinkundige Besucher weiß: Getrunken wird auf diesem Fest, was in der wohlbekannten Weinlage Eselshaut wächst. Und zuerst einmal gratis das, was der Esel am Freitagabend zum Herrenhof geschleppt hat. Nach den Freischoppen, Weinhoheiten und Trachtentänzern erwarten Weinzelte, wie man sie vom Wurstmarkt her kennt, die zahlreichen Gäste. Diese schätzen das Ambiente des historischen Herrenhofs, in dessen Mitte die Essenstände aufgebaut sind. Dort gibt es eher Bodenständiges, in den Zelten die Weine einiger ortsansässiger Winzer und auch die der Winzergenossenschaft. Zur herzhaften Kost greift man gerne zum Riesling oder Weißherbst aus dem Schoppenglas, doch es kann auch aus feineren Gläsern getrunken werden. Alles Ess- und Trinkbare kommt aus Mußbach, Anbieter ortsfremder Waren sind traditionell nicht zugelassen. Damit bewahrt die Gemeinde den ursprünglichen Charakter des Weinfestes. An zwei Wochenenden wird von Freitag bis Sonntag mit musikalischer Untermalung gefeiert, sonntags zur Mittagszeit geben Musikkapellen ein Frühschoppenkonzert, nachmittags freuen sich die Kinder mit einem Zauberkünstler oder einer „Schminktante“.

Weiterer Termin: 05. bis 07. Juli 2019