Seiteninhalt

w.i.n.e.FESTival 2018

Das w.i.n.e.FESTival im historischen Spiegelpalast ist ein Eldorado für Weinliebhaber. Es gibt verschiedene Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist.

02.10. - 15.10.2018 | Historischer Spiegelpalast & Mediterraner Garten,
Hetzelplatz in Neustadt an der Weinstraße

An zwei Weinbars und draußen, im mediterranen Garten, werden ausgewählte Weine aus den 13 deutschen Anbaugebieten, aus Neustadt an der Weinstraße und seinen Weindörfern und den Partnerregionen Europas glas- oder flaschenweise angeboten: Feine Gewächse aus der Pfalz und aus weiteren nationalen und internationalen Gebieten.

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 17.00 - 23.00 Uhr, Fr. 17.00 - 24.00 Uhr,  
Sa.11.00 - 24.00 Uhr, So./Feiertag 11.00 - 23.00 Uhr geöffnet.
Mediterraner Garten: täglich ab 11.00 Uhr

Festgelände Übersicht:

 

Einige Impressionen aus dem letzten Jahr für Sie:

  • Bild vergrößern: Hetzelplatz
    Hetzelplatz

  • Bild vergrößern: Kulinarischer Genuss
    Kulinarischer Genuss

  • Bild vergrößern: Vielfältige Auswahl an Weinen
    Vielfältige Auswahl an Weinen

  • Bild vergrößern: Hetzelplatz vor dem Spiegelpalast
    Hetzelplatz vor dem Spiegelpalast

  • Bild vergrößern: Kerzenschein im Spiegelpalast
    Kerzenschein im Spiegelpalast

  • Bild vergrößern: Eingang zum Spiegelpalast
    Eingang zum Spiegelpalast

  • Bild vergrößern: Auch internationale Weine sind vertreten
    Auch internationale Weine sind vertreten

  • Bild vergrößern: Sektempfang auf dem Hetzelplatz
    Sektempfang auf dem Hetzelplatz

  • Bild vergrößern: Live-Musik im historischen Spiegelpalast
    Live-Musik im historischen Spiegelpalast

  • Bild vergrößern: Live-Musik im Spiegelpalast
    Live-Musik im Spiegelpalast

  • Bild vergrößern: Rumbacoustic beim argentinischen Abend
    Rumbacoustic beim argentinischen Abend

  • Bild vergrößern: Jungwinzer-Matinée 2017
    Jungwinzer-Matinée 2017

Das Programm erscheint hier in Kürze

Mo. 01.10. Eröffnungskonzert in der Stiftskirche mit After-Concert-Party im Spiegelpalast

Wo? Stiftskirche Neustadt an der Weinstraße

Wann? Montag, 1. Oktober, 19:00 - 20:30 Uhr

Danach?

After-Concert-Party im historischen Spiegelpalast mit ansprechender Kunst von Elisabetta Reicher und musikalischer Untermalung von DJ Johnny Lamar. Angenehme Klänge und stimmungsvolle Rhythmen sorgen für eine harmonische Atmosphäre, passend zu einem Glas Wein, einem kleinen Aperitif und anregenden Gesprächen über Kunst und Kultur. Die Gemälde von Elisabetta Reicher thematisieren die Liebe zum Wein und Events rund um das w.i.n.e.FESTival... Wer zuerst kommt, hat vielleicht die Gelegenheit, ein Kunstwerk käuflich zu erwerben.

Tickets: 26,- € (keine Sitzplatzreservierung)

Vorverkauf bei der Tourist-Information unter 06321 9268-0

touristinfo@neustadt.eu, sowie online unter weintheke-pfalz.de

Am Dienstag, den 2. Oktober beginnt das w.i.n.e.FESTival 2018 rund um den Hetzelplatz in Neustadt an der Weinstraße! Klicken Sie sich einfach durch die anderen Veranstaltungen innerhalb des w.i.n.e.FESTivals und lassen Sie sich begeistern.

Mi. 03.10. Sparkling Wine-Day - Tag der Sekte

Den Nationalfeiertag mit exklusiven Perlen feiern!

11.00 - ca. 17.00 Uhr

Für Liebhaber des schäumenden Weins wird dieses Ereignis zu einem ganz besonderen Tag: Eine erfrischende Auswahl an Sekten erfreut Herz und Gaumen all derjenigen, die es gerne prickelnd mögen. Mehr als 40 Schaumweine, darunter Champagner, Spumante, Prosecco, Crémants, Winzersekte aus der Pfalz, renommierten Weinanbaugebieten aus Deutschland und der ganzen Welt sind schon Grund zum Feiern…

Mit diesen feinduftenden Perlen des Geschmacks lässt sich der Tag der deutschen Einheit gebührend begehen: Lasst uns anstoßen!

Musik:

12 – 16 Uhr | Brass2Go

18 – 22 Uhr | Prime Family Trio

 

Ort: Hetzelgalerie, Neustadt an der Weinstraße

Preis: 3,- 6,- oder 9,- € pro Glas (0,1l)

Weinliste:

So. 07.10. Jungwinzer-Matinée

11.00 - 17.00 Uhr | Hetzelgalerie Neustadt

Wie das w.i.n.e.FESTival, so die Jungwinzer-Matinée: Zum fünften Mal lockt dieses Event neugierige Weinliebhaber und Expertennasen nach Neustadt. Junge Rebellen, experimentierfreudige Winzer zeigen hier ihre Version oder Visionen innovativer Weine. Bei dieser Verkostung treffen kreativer Geist und Innovation auf traditionelles Weinhandwerk, auf die Seele Pfälzer Weinkultur. Probieren Sie vielseitige Weine, die ihr Terroir deutlich sprechen lassen und die einzigartige stilistische Vielfalt der Neustadter Weinlandschaften abbilden.


Musik:
12.00 - 17.00 Uhr - DJ Johnny Lamar

18.00 - 22.00 Uhr - Suzan Baker & Dennis Lüddicke

 Ort: Hetzelgalerie, Neustadt an der Weinstraße

Preis: 12,- €

 

Die Jungwinzer aus Neustadt und seinen Weindörfern:


 

Di, 09.10. Spätburgunder: Pinot Noir aus aller Welt

Weltweite Vielfalt des Pinot Noir im Glas. Die edle rote Rebsorte fühlt sich nicht nur in der Pfalz und im Burgund wohl, auch in Italien, Oregon, Patagonien, Kalifornien und Neuseeland entwickeln diese Trauben ganz unterschiedliche Geschmacksspektren. Die extrem terroirsensiblen Trauben entfalten sich je nach Anbaugebiet in diversen, hochinteressanten Interpretationen. Spannend!


Für diese Verkostung haben wir uns etwas Besonderes überlegt: Alle Gäste sind eingeladen, spielerisch die verschiedenen Spätburgunder zu erraten – allerdings mit verbundenen Augen. Wer die meisten Weine und ihre Herkunft errät, gewinnt eine exzellente Flasche Pinot. Bei Stimmengleichheit entscheidet das Los.


Sieben Spätburgunder aus der Pfalz, dem Burgund und aus Italien, Oregon, Patagonien, Kalifornien, Neuseeland und… wollen erraten werden.

Ticket: 45,- €, ermäßigt 40,- €

Musik: 19 Uhr – 22 Uhr | Marvin Frey Duo

Ort: Bon Vivant Spiegelpalast, Hetzelplatz, Neustadt an der Weinstraße

Beginn: 19 Uhr, Begrüßungssekt ab 18.30 Uhr

Mi,10.10. Barolo und Riesling - Große Weinlegenden des Terroirs

Unumstritten prägt gerade bei diesen berühmten Weinen der Weinberg, der Boden den Stil und Charakter des Weines… Aber wie kann man diese Unterschiede erschmecken? Lernen Sie den berühmten „königlichen“ Barolo aus dem italienischen Piemont und den renommierten Pfälzer Riesling auf eine neue, intensive Art und Weise kennen und finden Sie heraus, warum diese Weine zeitlos sind.

Hier geht es nicht nur um zwei große Rebsorten, sondern auch um die Begegnung von Jahrgängen, um territoriale Unterschiede und darum, wie wir diese Besonderheiten mit allen Sinnen wahrnehmen.

Musik: 19 Uhr – 22 Uhr | Rumbacoustic

Ort: Spiegelpalast auf dem Hetzelplatz

Beginn:

Ticketpreis:

Inkl. Degustation …….

 

 

Vorverkauf bei der Tourist-Information unter 06321 9268-0

touristinfo@neustadt.eu sowie online unter weintheke-pfalz.de

Do,11.10. Prämierte Weine aus aller Welt treffen auf Pariser Jazz!

19 bis 23 Uhr

Ein Klassiker des w.i.n.e.FESTivals: Elegante Jazz-Rhytmen des Daniel Bechet & Olivier Franc Quintetts aus Paris erfüllen am Donnerstagabend den Spiegelpalast und begleiten die stilvolle Verkostung prämierter Weine des Meininger-Verlages: MundusVini-Weine, darunter viele Gewinner eines der bedeutendsten Weinwettbewerbe der Welt können glasweise verkostet werden. Probieren Sie erstklassige Siegerweine in entspannter Atmosphäre.

Ort: Spiegelpalast, Hetzelplatz, Neustadt an der Weinstraße

Musik: ab 19 Uhr | Daniel Bechet & Olivier Franc Quintet

Preis: jede Glas der augezeichneten Weine (0,1 l) kostet 4,- €

Eintritt frei

So,14. Oktober Das 4.Hoheitentreffen Rhein-Neckar - erstmals in Neustadt an der Weinstraße

Monarchie der Superlative: Alle zwei Jahre lädt der Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar ganz besondere Hoheiten ein: Das Hoheitentreffen Rhein-Neckar ehrt das ehrenamtliche Engagement regionaler RepräsentantInnen aus Nordbaden, Südhessen und der Pfalz. Wir freuen uns, dass Neustadt an der Weinstraße dieses Jahr erstmals Gastgeber des Hoheitentreffens der Metropolregion Rhein Neckar ist. Im Rahmen des Deutschen Weinlesefestes heißen wir weit über 100 Hoheiten an der ältesten Weinstraße der Welt willkommen.


Im historischen Spiegelpalast Bon Vivant auf dem Hetzelplatz werden die gekrönten Häupter bei einem Glas Heim’schen Sekt offiziell empfangen, bevor sie sich alle gemeinsam bei Deutschlands größtem Winzerfestumzug in festlicher Garderobe präsentieren – mehr Monarchie war nie.

Ort: Spiegelpalast, Hetzelplatz, Neustadt an der Weinstraße

Musik: 12 – 13.30 und 16.30 – 21 Uhr | Hetzelplatz| Jazzensemble Triority

Kein Ergebnis gefunden.