Seiteninhalt

Aufmerksame aktive Naturliebhaber gesucht

Genießen Sie zwischen Quellen, Felsen und sagenumwobenen Geschichten einen Spaziergang im Naturpark rund um Neustadt. Es stehen verschiedene Routen zur Auswahl, um den Wald zu erkunden und zu sich selbst zu finden.

Möchten Sie eine Gästeführung oder eine Reiseleitung exklusive für eine Gruppe buchen? Hier können Sie direkt eine Buchungsanfrage stellen stellen oder telefonisch bei der Tourist-Information unter Tel. 06321-926892 anfragen.

Unsere Natur-Touren

Naturparkführungen rund um Neustadt an der Weinstraße

Draußen in der Natur, an der frischen Luft lässt sich Neustadt auch anders erleben: Erkunden Sie Burgen, Felsen, Reben, Flora und Fauna im Pfälzerwald und Umgebung. Entspannen Sie sich ganz abseits von Lärm und Stress und atmen Sie frische Neustadter Luft. "Naturpark hautnah" - Zertifizierte NaturparkführerInnen sorgen für Naturerlebnisse und erzählen Spannendes über Burgen, Felsen, Flora, Fauna, Land und Leute!

Folgende Themenführungen werden angeboten:

  • Vom mediterranen Flair ins frühe Mittelalter
  • Auf den Spuren König Ludwigs
  • Wanderung auf dem Keschdeweg
  • Sagenhafter Pfälzer Wald
  • Quellen, Felsen, Waldgeschichten
  • Baumsafari im Kaltenbrunnertal
  • Entdeckungswanderung auf Neustadts Hausberg
  • Spurensuche-wo sich Wald und Reben treffen (Deidesheim)
  • Über den Dächern Neustadts
  • Mandelblüten satt

Alle Details zu den einzelnen Führungen finden Sie im Flyer Naturparkführungen rund um Neustadt an der Weinstraße.

Exklusive Gruppenführung: Hier können Sie direkt eine Buchungsanfrage stellen.

Zu dieser Führung gibt es keine öffentlichen Termine.

Naturparkführung: Über den Dächern von Neustadt

Entlang des Sonnenwegs über den Dächern Neustadts wandern Sie mit einer versierten Naturparkführerin zur Wolfsburg inmitten des ältesten Naturschutzgebietes der Pfalz. Hier bieten sich Aussichten auf Pfälzerwald, Neustadt, Rheinebene und die Wolfsburgruine. Die Waldschenke Ludwigsbrunnen lädt zur Einkehr.

Treffpunkt: Haardt, Parkplatz bei der Winzergenossenschaft
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 130,00 €, Gruppen bis 25 Personen

Naturparkführung: Baumsafari Kaltenbrunnertal

Erleben Sie mit einer versierten Naturparkführerin die Frische des Sommerwaldes auf einer Führung durch das schattige, wildromantische Kaltenbrunnertal. Ganz en passant erfahren Sie viel Wissenswertes über unsere häufigsten Waldbäume und erhalten spannende Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Pfälzerwaldes.

Treffpunkt: Neustadt, Kaltenbrunnertal, Parkplatz bei der Camphill-Lebensgemeinschaft
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis:130,00 €, Gruppen bis 25 Personen

Naturparkführung: Sagenhafter Pfälzerwald

Mit einer versierten Naturparkführerin wandern Sie vom Hambacher Schloss über die Michelsquelle und Bergstein zum Speierheld. Haben Sie Ihre Rast im Rucksack dabei? Von Sagen des Pfälzerwaldes der Welt entrückt geht’s weiter über den Nollen zum Zigeunerfelsen und nach Neustadt oder zum Hambacher Schloss zurück.

Treffpunkt: Hambacher Schloss
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 130,00 €, Gruppen bis 25 Personen

Naturparkführung: Über Quellen, Felsen, Waldgeschichten

Die Wanderung mit einer versierten Naturparkführerin beginnt am Hambacher Schloss: Quer durch den Wald geht es über die Michelsquelle und Bergstein zur Hohen Loog. Lust auf eine Einkehr? Über die Kühungerquelle, Speierheld, Nollen und Zigeunerfelsen hinunter nach Neustadt oder zum Hambacher Schloss. Eine Tour mit ungewöhnlichen Aussichten und Entdeckungen.

Treffpunkt: Hambacher Schloss
Dauer: ca. 5 Stunden
Preis: 180,00 €, Gruppen bis 25 Personen

Naturparkführung: Entdeckungswanderung auf Neustadts Hausberg

Hoch hinaus geht es mit einer versierten Naturparkführerin über die Welsch-Terrasse und den Neustadter Bergstein hoch zum Weinbiethaus, auf dem Hausberg Neustadts. Der Wirt serviert Hausgemachtes und Schorle... Mit neuer Kraft den Aussichtsturm besteigen: 360°Rundblick über Pfälzerwald und Rheinebene garantiert und unvergesslich. Dann zurück über Hohe Fels, die Wolfsburg und über den Sonnenweg – Neustadt zu Füßen.

Treffpunkt: Haardt, Parkplatz bei der Winzergenossenschaft
Dauer: ca. 5 Stunden
Preis: 180,00 €, Gruppen bis 25 Personen

Wein und Rad: Der Rebe auf der Spur

Rund um die älteste Weinstraße der Welt bieten die Hügel der Rebhänge und des Pfälzerwaldes einen idealen Ort für einen aktiven Urlaub mit dem Fahrrad. Genussvoll geht es mit einem ausgebildeten Radguide auf ausgewählten Routen zu den schönsten Orten der Pfalz.

Treffpunkt: Variabel
Dauer: 4 Stunden / 8 Stunden
Preis: auf Anfrage. Buchbar ab 2 bis 15 Personen
           4 Stunden 130 €
           8 Stunden 180 €