Seiteninhalt

 Weinlegenden

Zwei Wein-Flights von Weinen der Weinlegenen

Sechs edle Bronzeplatten schmücken den Weg der Weinlegenden in Neustadt an der Weinstraße, eine Initiative der Stadt Neustadt mit dem Meininger-Verlag. Entscheidend: Die berühmten Winzer werden nicht posthum geehrt, sondern stehen zu Lebzeiten für erstklassige Qualitäten. Je ein Winzer aus Deutschland und ein Winzer aus dem Ausland sind jährlich die Preisträger: So waren die ersten Weinlegenden (2016) die Weinmacher von Bürklin-Wolf und Vega Sicilia in Spanien; im zweiten Jahr wurden das Weingut Christmann und Chapoutier aus dem Rhônetal in Frankreich geehrt. Und in 2018 fiel die Auswahl auf das Weingut Keller aus Flörsheim-Dalsheim in Rheinhessen und auf die Tenuta San Guido (Sassicaia) aus der Toskana (Italien).

Zu Ehren dieser herausragenden Winzerpersönlichkeiten und der Neustadter Weinlegenden wird es beim w.i.n.e.FESTival zwei Wein-Flights mit je drei Weinen geben:


Ein Flight mit herausragenden Weißweinen von Bürklin-Wolf, Christmann und Keller und ein Flight mit Rotweinen von Chapoutier, Sassicaia und Vega Sicilia. Täglich zwischen 17 und 19 Uhr, je 5 cl. Lassen Sie sich von diesen legendären Wine-Flights überraschen!

Quelle: https://www.meininger.de/en/node/842408