Seiteninhalt

Deutsches Weinlesefest 2019

02.10.2019 bis 14.10.2019
Hetzelplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
Karte anzeigen

Telefon: 06321 9268-0
Fax: 06321 926891
touristinfo@neustadt.eu
www.neustadt.eu/winefestival
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Wein und Genuss gehen Hand in Hand und treffen sich im Herzen der ältesten Weinstraße der Welt. Das Deutsche Weinlesefest ist der Höhepunkt der Pfälzer Weinfestsaison und zieht die Weinliebhaber magisch an.

Die Haiselscher, das gastfreundliche Pfälzer Weindorf, verbreiten ausgelassene Stimmung bei Neuem Wein, Pfälzer Spezialitäten und einem attraktiven live-Bühnenprogramm von RPR1. Der kunterbunte Jahrmarkt auf dem Bahnhofsvorplatz mit blinkenden Buden, Riesenrad und Kettenkarussell lässt nicht nur Kinderaugen erstrahlen.

In festlicher Atmosphäre werden im Neustadter Saalbau die königlichen Weinhoheiten gekrönt: Ende September ringen die Kandidatinnen um die Krone der 71. Deutschen Weinkönigin und Anfang Oktober um den Titel der 81. Pfälzischen Weinkönigin. Auf dem größten Winzerfestumzug Deutschlands präsentieren sich die auserwählten Hoheiten inmitten von stimmungsvollen Musikantengruppen und stolzen Prunkwagen ihrem Volk. Mit einem farbenprächtigen und klangvollen Feuerwerk über dem Neustadter Nachthimmel wird das Deutsche Weinlesefest funkelnd abgeschlossen.

Öffnungszeiten "Haiselscher" und Bunter Jahrmarkt

  • Mo - Do 11 - 22 Uhr
  • Fr, Sa, So/Feiertag 11 - 23 Uhr

Die Höhepunkte 2019:

  • Das urige Fachwerk-Weindorf »Haiselscher« bietet Pfälzer Wein und Spezialitäten vor dem Saalbau mit einem attraktiven Musik- und Unterhaltungsprogramm (bereits ab Freitag, den 27.09.2019 geöffnet)
  • Bunter Jahrmarkt  blinkenden Buden, Riesenrad, Kettenkarussell u.v.m. (02.10. bis 14.10.2019)
  • Wahl der 71. Deutschen Weinkönigin im Neustadter Saalbau (27.09.2019 Der Vorentscheid findet am 21.09.2019 statt.)
  • Krönung der 81. Pfälzischen Weinkönigin im Saalbau (04.10.2019)
  • 55.»Große öffentliche Pfalzweinprobe« der Weinbruderschaft der Pfalz im Saalbau (12.10.2019)
  • Deutschlands größter Winzerfestumzug mit den Prunkwagen der neugewählten Weinhoheiten, vielen Musikgruppen, Festwagen und Trachtenvereinen (13.10.2019)
  • Ein furioses Abschlussfeuerwerk schließt das Weinfest des Jahres 2019 ab (15.10.2019 um 21.30 Uhr)