Seiteninhalt

Deutsches Weinlesefest: Großer Winzerfestumzug

Prachtvoll geschmückte Prunkwagen, zahlreiche Musikgruppen, Vereine und Tausende fröhlicher Besucher bilden die Kulisse für den großen Winzerfestumzug.... Als Krönung huldigen die frisch gekürten Weinhoheiten, die Pfälzische und Deutsche Weinkönigin, dem Volk.

13.10.2019
13:30 Uhr
Hetzelplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
Karte anzeigen

Telefon: 06321 9268-0
Fax: 06321 926891
touristinfo@neustadt.eu
www.neustadt.eu/winefestival
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

In der heimlichen Weinhauptstadt Deutschlands ist die Monarchie ausgerufen, zumindest für die Dauer des größten Winzerfestumzugs in Deutschland - ein sonntägliches Vergnügen für die ganze Familie. Bunte Trachtengruppen und schwungvolle Musikkapellen, originell gestaltete Fest- und phantasievolle Prunkwagen präsentieren das Thema Wein und Erntedank (über 100 Zugnummern). Nicht nur die Weinhoheiten zeigen sich den vielen Tausend Besuchern: Auch die Zwiebelkönigin, Bacchus, rote und weiße Weinnasen, trachtengeschmückte Landfrauen, phantastische Fabelwesen begleiten den Erntedank der Winzer in Neustadt an der Weinstraße.

Live-Übertragung von 15.00 bis 18.00 Uhr im Südwestfernsehen (SWR Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz)

Die Umzugsfolge finden Sie hier.

Die Umzugsstrecke: (ab 12.30 Uhr für den Verkehr gesperrt)

  • 13.30 Uhr Abmarsch von-der-Tann-Straße
  • ca. 13.35 Uhr Landauer Straße auf der Höhe des Hauptbahnhofes
  • ca. 13.37 Uhr Gutenbergstraße
  • Ca. 13.40 Uhr Schütt
  • Ca. 13.43 Uhr Fröbelstraße
  • Ca. 13.45 Uhr Talstraße
  • Ca. 13.50 Uhr Kohlplatz
  • Ca. 13.55 Uhr Ludwigstraße
  • Ca. 14.00 Uhr Manfred-Vetter-Straße (ehemals Bachgängel)
  • Ca. 14.05 Uhr Strohmarkt
  • Ca. 14.15 Uhr Maximilianstraße
  • Ca. 14.35 Uhr Wiesenstraße
  • Ca. 14.40 Uhr Konrad-Adenauer-Straße (Querung)
  • Ca. 14.50 Uhr Wiesenstraße
  • Ca.15.00 Uhr  Von-der-Tann-Straße
Entlang der Umzugsstrecke sorgen zahlreiche Ausschankstellen für das leibliche Wohl.