Seiteninhalt

Informationen zu Testangeboten in Neustadt an der Weinstraße

***Corona-Tests ab sofort kostenpflichtig – Ausnahmen für bestimmte Personengruppen – nach positivem Selbsttest ist offizieller Test verpflichtend***

Wer erhält ab dem 30. Juni 2022 kostenlose Corona-Tests?

Rheinland-Pfalz wird auch über den 30. Juni 2022 hinaus im Land die Möglichkeit für Bürgertests zur Verfügung stellen. Allerdings unter veränderten Bedingungen. Das hat das Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit mitgeteilt. So werden nach der neuen Coronavirus-Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums die kostenlosen Bürgertests künftig nur noch bestimmten Personengruppen angeboten.

Dazu gehören etwa Kinder bis fünf Jahren, Schwangere im ersten Trimester, Besucherinnen und Besucher von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Personen, die nicht gegen Corona geimpft werden können, sowie Haushaltsangehörige von Infizierten. Es müssen entsprechende Nachweise vorgelegt werden.

Bürgertests für andere Zwecke wie etwa den Besuch von Großveranstaltungen oder für Personen, die durch die Corona-Warn-App eine Statusanzeige erhöhtes Risiko erhalten haben, müssen einen Selbstkostenanteil von drei Euro zahlen. Die Kosten für die Testungen zum Schutz der vulnerablen Gruppen werden umfassend vom Bund übernommen.

Außerdem sind Personen, deren Selbsttest ein positives Ergebnis aufweist, dazu verpflichtet, unverzüglich eine bestätigende Testung mittels PCR-Antigentest vornehmen zu lassen.

Was ist ein PCR-Test?

Personen mit Symptomen, die auf eine Corona-Infektion hindeuten, sollten ihre Ärztin oder ihren Arzt beziehungsweise den ärztlichen Bereitschaftsdienst kontaktieren. Für eine Testung muss bei dem Betroffenen ein Abstrich gemacht werden, da sich die Viren in den Schleimhäuten im Nasen-/Rachenraum vermehren. Es wird deshalb mit einem speziellen Tupfer im Nasen-Rachenraum abgestrichen. Bei schwereren Verläufen kann auch Sekret aus den tiefen Atemwegen entnommen werden

Bei diesem Testverfahren müssen die Proben nach dem Abstrich so schnell wie möglich in ein Labor transportiert werden. Dort wird das Erbmaterial der Viren so stark vervielfältigt, dass es nachgewiesen werden kann, auch wenn es nur in geringen Mengen vorkommt. Die Dauer zwischen der Durchführung des Tests und dem Ergebnis beträgt in der Regel ungefähr 24 Stunden.


Was ist ein PoC-Antigen-Test?

„Point-of-care“ kann mit „Vor-Ort“ übersetzt werden. Während der Erregernachweis bei einer PCR-Testung nur in einem Labor durchgeführt werden kann und damit mehr Zeit in Anspruch nimmt, kann die Auswertung des PoC-Tests schnell und direkt in der Teststelle durchgeführt werden.

Im Unterschied zu PCR-Tests weisen sie nicht das Erbmaterial des Virus nach sondern Eiweißfragmente (Proteine) von SARS-CoV-2-Viren, die sogenannten Antigene. Sie zeigen damit, ob eine Testperson im Moment des Tests das Virus in sich trägt.

Was sind Corona-Symptome?

Die häufigsten Symptome in Deutschland sind Husten und Fieber. Es gibt aber noch andere mögliche Symptome. Dazu können beispielsweise Schnupfen, die Störung des Geruchs- und/oder des Geschmackssinns, Halsschmerzen, Atemnot, Kopf- und Gliederschmerzen sowie allgemeine Schwäche gehören.

Es besteht auch die Möglichkeit, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, ohne irgendwelche Syptome zu entwickeln.

Wie gehe ich bei einem Verdacht auf eine Infektion vor?

Nehmen Sie Erkältungssymptome  ernst, auch wenn Sie bereits genesen oder geimpft sind: Auch bei leichten Anzeichen eines Atemwegsinfekts sollten Sie sich – am besten telefonisch – bei einem Arzt oder einer Ärztin melden. Besprechen Sie das Vorgehen zunächst telefonisch mit Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt. Oder wenden Sie sich außerhalb der Sprechstunden an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der bundesweit geltenden Telefonnummer 116 117. Die Ärzte oder der Bereitschaftsdienst werden Ihnen – sofern ein Test erforderlich ist – mitteilen, wo der Test durchgeführt werden kann. In Notfällen, zum Beispiel bei starker Atemnot, wählen Sie die 112.

Falls Sie Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten, wenden Sie sich auch ohne dass Symptome vorliegen an das zuständige Gesundheitsamt, das nach einer individuellen Befragung die weiteren Maßnahmen festlegen wird.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ich habe einen positiven Selbst- oder Antigen-Schnelltest. Was muss ich beachten?

Wer einen Selbsttest macht, der positiv ausfällt, sollte diesen genauso wie bei einem positiven Antigen-Schnelltest durch einen PCR-Test bestätigen lassen und sich vorsichtshalber solange zu Hause in Isolierung begeben, bis das Ergebnis vorliegt. Die AHA+L-Regeln sind weiterhin zu beachten.

Positive Ergebnisse von Antigen-Schnelltests, die von geschultem Personal durchgeführt werden, sind meldepflichtig.


Wir sind mehrere Menschen in der Wohnung/im Haus. Was machen wir wenn eine Person Corona hat?

Wie sollte man sich als erkrankte Person verhalten?

Erkrankte Personen sollten möglichst getrennt von anderen Personen in einem Einzelzimmer untergebracht sein.
Alle Räume sollten regelmäßig gelüftet werden.
Gemeinschaftsräume, wie Küche, Flur, Bad sollten nicht häufiger als unbedingt nötig von der erkrankten Person genutzt werden.
Mahlzeiten sollten möglichst zeitlich und räumlich getrennt von den Angehörigen eingenommen werden.

Kontakt innerhalb des Haushaltes

Es sollte so wenig Kontakt wie möglich zu den anderen Haushaltsangehörigen bestehen.
Bei Kontakt gilt auch hier ein Mindest-Abstand von 1,5 Meter und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
Alle anderen Personen sollten sich nicht im gleichen Raum wie die infizierte Person aufhalten.
Personen mit Risikofaktoren sollten nach Möglichkeit nicht im gleichen Haushalt untergebracht sein.

Kontakt zu Personen außerhalb des Haushaltes

Persönlicher Kontakt nach außen sollte unterbleiben.
Lieferungen sollten vor dem Haus-/oder Wohnungseingang abgelegt werden.
Bei unvermeidbaren Kontakten: Mund-Nasen-Schutz tragen und größtmöglicher Abstand.

Weitere Informationen zur häuslichen Isolation bei bestätigter COVID-19-Erkranlung finden Sie hier.

Anmeldungen für die Schnellteststellen des DRK können online erfolgen. Es handelt sich lediglich um eine  Übermittlung der Anmeldedaten. Testungen erfolgen weiterhin ohne Terminvergabe. Zur Anmeldung geht es hier.Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Landes Rheinland-Pfalz unter https://corona.rlp.de

Teststellen:

06321 67619350
testcenter@drk-neustadt.de
Hinweis: Testung ohne Terminvereinbarung
Hinweis: PoC- und PCR-Testungen von Montag bis Sonntag von 9 - 18 Uhr.
Hinweis: Kostenlose Parkplätze stehen vor dem Gebäude zur Verfügung
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
06321 67619350
testcenter@drk-neustadt.de
Hinweis: PoC-Testungen am Montag bis Freitag von 7 - 18 Uhr und Samstag und Sonntag von 8 - 14 Uhr
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
0157 36537633
kontakt@test-rlp.de
Hinweis: Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 7 - 18 Uhr und Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen von 10 - 15 Uhr.
Hinweis: PoC-Schnelltestungen
Hinweis: - PCR-Tests kostenlos für symptomfreie Personen mit Bescheinigungen nach §§ 2, 3 und 4 der Test-Verordnung (Kontaktpersonen, Ausbruchsgeschehen und stat. Aufenthalt)
Hinweis: kostenlose PCR-Tests für symptomatische Personen mit einer Überweisung vom Arzt möglich
Hinweis: PCR-Tests gegen Bezahlung z.B. für Flugreisen
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
0157 51062420
Hinweis: Testung ohne Terminvereinbarung.
Hinweis: PoC- und PCR-Testungen von Montag bis Sonntag von 7.30 - 20.30 Uhr.
Hinweis: Die Tests erfolgen nach TestV und für Selbstzahler (Kosten: 79€)
Info@teststelle-vorderpfalz.de
https://www.teststelle-vorderpfalz.de/
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
06321 67619350
testcenter@drk-neustadt.de
Hinweis: Testung ohne Terminvereinbarung.
Hinweis: PoC-Testungen von Montag - Sonntag von 8 - 19 Uhr.
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
06341 6813564
termin@coronatestpfalz.de
Hinweis: Testung mit Terminvereinbarung über die Homepage
www.coronatestpfalz.de
Hinweis: PoC-Testungen von Montag bis Freitag von 8 - 19 Uhr und Samstag von 9 - 18 Uhr.
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
0176 24137467
winzinger-teststation@web.de
Hinweis: Testung ohne Terminvereinbarung von Montag bis Freitag von 8 - 12 und 13 - 18 Uhr. Am Samstag von 10 - 16 Uhr.
Hinweis: Check-In erfolgt über einen QR-Code, das Testergebnis wird per Email versendet. Das Testergebnis wird auch als Papierstück ausgehändigt. Es werden auch Lollytest angeboten.
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Hinweis: Testung ohne Terminvereinbarung
testen@neustadt-an-der-weinstrasse.dlrg.de
Hinweis: Montag von 11:45 - 13:45 Uhr und 16 - 17:45 Uhr, Dienstag 17 - 18:45 Uhr, Mittwoch 16 - 18:45 Uhr, Donnerstag 14 - 16 Uhr, Freitag 15 - 18:45 Uhr, Samstag 15:45 -17:30 Uhr und Sonntag 10 - 12 Uhr.
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
0174 9041330
Hinweis: Testung ohne Terminvereinbarung.
Hinweis: PoC-Testungen von Montag bis Freitag von 10 - 18 Uhr.
Adresse exportieren
0157 31506330
Hinweis: Testung ohne Terminvereinbarung.
Hinweis: PoC-Testungen von Montag bis Sonntag von 8 - 20 Uhr.
Adresse exportieren
07276 9131200
Hinweis: Testung ohne Terminvereinbarung.
Hinweis: Montag bis Samstag 8 - 22 Uhr, Sonntag 12 - 18 Uhr
Hinweis: PCR-Test möglich (zahlungspflichtig)
Adresse exportieren
Hinweis: Testung ohne Terminvereinbarung.
Hinweis: PoC-Testungen von Montag bis Samstag von 8 - 20 Uhr und am Sonntag von 10 - 16 Uhr.
Adresse exportieren
01755771177
Hinweis: Testung ohne Terminvereinbarung.
Hinweis: PoC-Testungen von Montag bis Samstag von 8 - 19 Uhr und am Sonntag von 12 bis 17 Uhr.
Adresse exportieren
06321 30478
testkalender.de/bacchus-apotheke
Hinweis: Montag bis Freitag von 9 - 11:45 Uhr und 14 - 16:45 Uhr.
Adresse exportieren
06321 2600
Hinweis: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 8 - 13 Uhr und 14:30 - 18:30 Uhr, Mittwoch von 8 - 13 Uhr.
Hinweis: Impfungen sind immer montags bis freitags vormittags nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Adresse exportieren
06321 968503
Hinweis: Testung nach telefonischer Terminvereinbarung ab 7 Uhr.
Adresse exportieren
06321 14330
Hinweis: Testungen: Montag bis Freitag von 8 - 12:45 Uhr und 14:30 - 18.15 Uhr. Samstags von 9 - 12:15 Uhr.
Hinweis: Impfungen nach vorheriger Terminvereinbarung immer freitags. An den übrigen Tagen sind Impfungen für Gruppen ab drei Personen auch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich!!
Adresse exportieren
06321 8902336
Hinweis: Testung Montag - Sonntag nach telefonischer Voranmeldung. Lollitest möglich, kein PCR-Test.
Adresse exportieren
06321 7322
Hinweis: Nur mit telefonischer Terminvereinbarung von Montag bis Donnerstag von 8 - 17 Uhr, und am Freitag von 8 - 12 Uhr.
Adresse exportieren
06321 83990
Hinweis: Testung nach Terminvereinbarung
Adresse exportieren

Ist Ihre Schnellteststelle hier nicht gelistet? Bitte kontaktieren Sie uns und wir fügen Ihre Schnellteststelle hinzu.

Weitere Schnellteststellen in Neustadt an der Weinstraße und Rheinland-Pfalz finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Angaben ohne Gewähr sind: Preise, Öffnungszeiten, etc. können sich ändern bzw. abweichend sein. Wir versuchen die Informationen so aktuell wie möglich zu halten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Autor: Pressestelle, 16.03.2020