Seiteninhalt


Rheinische Philharmonie

Klassik meets Jazz

11.05.2021
20:00 Uhr
ab 15 € (erm. ab 9 €)

Programm dessen Komponisten Grenzen lustvoll durchbrechen: Zwischen Klassik und Jazz, zwischen Oper und Musical, zwischen Spätromantik, Impressionismus und Neoklassizismus.
HK Gruber, ein echtes Wiener Original und musikalisches Multitalent, erinnert in „Manhattan Broadcasts“ an die große Zeit des Swing und erweitert hierfür das Kammerorchester um ein Drumset, Bongos und solistische Jazzgitarre.
Lassen Sie sich im zweiten Teil des Abends von Bernsteins schwungvoller Candide-Ouverture mitreißen und genießen Sie anschließend eine Folge der „Greatest Hits“ aus Gershwins Erfolgs-Oper „Porgy and Bess“.

HK Gruber (*1943): Manhattan Broadcasts
V. Williams (1872-1958): Tubakonzert
L. Bernstein (1918-1990): Candide Overture
G. Gershwin (1898-1937): Symphonic Picture „Porgy and Bess“

Dirigent: Garry Walker    
Tuba: Andreas Martin Hofmeir


Einlass: 19.15 Uhr
Einführung: 19.30 Uhr
durch Fritz Burkhardt
Beginn: 20 Uhr

Karten: ab 15 € (erm. ab 9 €)

Vorverkauf ab 01.09.2020
www.ticket-regional.de

 

// Tagesaktuell ausgefülltes Kontaktformular wird am Veranstaltungstag ausgedruckt benötigt
Kontaktformular Corona (542 KB)